Abmahnung Daniel Sebastian

  • Hallo Leute,


    etwas dumme Frage aber habe am diese Woche einen Mahnbescheid bekommen, den will ich auf jeden fall Widersprechen nur weiß ich nicht wohin ich den Widerspruch hinschicken muss.


    Habe im rosa Vordruck eine Adresse stehen "Amtsgericht Hühnefeld" und im 2 Blatt (grau) ein Amtsgericht aus meiner Stadt.


    Kann mir da einer helfen?


    MfG

    Betroffenrer2015

  • Hallo ich frage mich jetzt nachdem ich, den Widerspruch verschickt (per FAX. und Brief Einschreiben) habe, was ich in der Zwischenzeit tun kann.

    Auf was sollte ich mich vorbereiten sollte RA DS doch vor Gericht klagen?

    Wenn ich richtig liege muss er sich innerhalb 6 Wochen reagieren, oder?


    Gruß

    betroffener2015

  • Wenn es vor Gericht gehen sollte bleiben dir genau 2 Möglichkeiten.


    1. Einen Anwalt nehmen und sich vor Gericht verteidigen


    2. Sich mit WF ohne Gericht auf einen Vergleich zu einigen