Abmahnungen Negele / Zimmel / Greuter / Beller und Forderung DEBCON

  • Ich dachte es sei damit alles erledigt so hatte ich das verstanden.

    Nein - DAS hast Du richtig verstanden.


    Aber hier geht es um die Frage, ob nach einer Zahlung des Abgeltungsbetrages und erklärendem Schreiben "alles erledigt" ist.
    Und nicht um die Frage, was geschieht wenn Du nicht zahlst.


    Das "alles erledigt" bezieht sich aber nur auf den Vorgang selbst: Anspruch - Zahlung - Erfüllt?
    Ein böswilliges Inkasso kann Dich natürlich auch noch danach plagen, jedoch ohne wirklich weiteren Erfolg zu haben.

  • ok also jetzt mal angenommen der letzte brief von debcon "mit es sei alles erledigt" nimmt man an in der hoffnung es sei dann erledigt weil debcon es ja so anbietet.


    was ist dann dei böswilligen der ansatz dann doch weiter zu machen? was würden sie zum beispiel dann schreiben?

  • was würden sie zum beispiel dann schreiben?

    Ich bin nicht "Sie", also weiß ich auch nicht was zB die Formulierung "unter Berücksichtigung einer .... Härtfallregelung ... " soll.


    Ein "Härtefall" muss zunächst dargelegt sein, damit er in Frage kommt. Kommt nach der Zahlung da noch ein "jaaaaa .... schönen Dank für die Unterschrift und das Geld - aber Sie haben ja noch gar nicht Ihren Härtefall dargelegt! Können Sie das nicht? Na dann tuts uns ja echt Leid. Jetzt wollen wir bitteschön auch den Rest!" Oder nichts?


    Fragen über Fragen....

  • ...jetzt mal angenommen ... nimmt man an in der hoffnung ... was ist dann ... was würden sie ...

    Bei aller Freundlichkeit- vor nicht allzu langer Zeit hätte man(n) Dir massive Trollerei unterstellt.


    Nimm Dir irgendeine Suchmaschine und finde heraus wie viele Klagen diese Comedyfirma durchgeführt hat und wie viele davon erfolgreich. Dann treffe Deine Entscheidung

  • Hallo, ich bin ganz neu hier und hoffe auf Hilfe !!!!!! hier in kurzen Stichpunkten meine Geschichte:


    03.12.2012 Abmahnung von RA Negele & Co. wegen Urheberrechtsverletzung die ich am 01.11.2012 begangen haben soll.
    16.12.2015 [lexicon]Mahnbescheid[/lexicon] Berlin Wedding
    04.01.2016 Eingang meines Widerrufes in Berlin Wedding
    04.07.2016 Schreiben von Berlin Wedding "Abgabenachricht" an [lexicon]Amtsgericht[/lexicon] bei mir vor Ort
    22.08.2016 Schreiben vom hiesigen [lexicon]Amtsgericht[/lexicon], dass es nicht zuständig ist. Anhang mit Anspruchsbegründung von RA Negele (12.08.16)


    Kann mir jemand sagen, ob hier die [lexicon]Verjährung[/lexicon] incl. Hemmung eingetreten ist ? Zwischen dem Widerspruchseingang beim [lexicon]Amtsgericht[/lexicon] am 04.01. und der 1. Reaktion vom [lexicon]Amtsgericht[/lexicon] am 04.07. liegen taggenau 6 Monate !????


    Danke vorab !!!!!

  • Kann mir jemand sagen, ob hier die [lexicon]Verjährung[/lexicon] incl. Hemmung eingetreten ist ?

    Natürlich nicht. Denn das wäre ja verbotene illegale Rechtsberatung (für manche).


    Andere würden sagen, dass Deine Rechnung nicht stimmt.
    Vor allem: 04.01.2016 Eingang meines Widerrufes in Berlin Wedding: nicht erheblich für die Berechnung, da der Eingang des Widerspruchs beim Antragsteller zählt. Sogar wenn es eine deutsche Behörde geschafft hätte den Widerspruch noch am selbigen Tage zu versenden reicht es schon leider nicht mehr für Dich, denn es kam zwischenzeitlich auch noch vor dem 04.07.2016 zu einem Weiterbetreiben des Verfahrens durch die Klägerin, in dem hier wohl der Kostenvorschuss einbezahlt wurde und das [lexicon]AG[/lexicon] Wedding hernach die Akte an das Streitgericht sandte, mit der Folge das die 6-Monate-Hemmung ein neues Startdatum hat. Du mußt Dich nun leider auf das streitige Verfahren vorbereiten und Dir einen gescheiten Fachanwalt vor Ort suchen.

  • Danke für die Antwort ! Was ist denn erfahrungsgemäß sinnvoller bzw. günstiger ? Einen Rechtsanwalt einschalten oder mit dem Abmahner direkt Kontakt aufnehmen und um außergerichtliche Einigung einigen ?
    Ich hätte nie gedacht dass mich so was trifft ! Ich habe noch nicht einmal Ahnung von facebook und habe mich hier schon mit dem Anmeldung sehr schwer getan ! Ich wüsste garnicht wie ich diese "Straftat" hätte begehen sollen ! Das ist echt eine Schande das so was in passieren darf !

  • Was ist denn erfahrungsgemäß sinnvoller bzw. günstiger ? Einen Rechtsanwalt einschalten oder mit dem Abmahner direkt Kontakt aufnehmen und um außergerichtliche Einigung einigen ?

    Wer nur vergleichen will, kann dies direkt mit dem Abmahner tun.
    Ob das bei diesem Abmahner und Fall das richtige ist, kann wiederum nur ein [lexicon]Anwalt[/lexicon] prüfen.


    Da Du Zeit genug hast (Verweisung des Rechtsstreits), kannst Du Dich zunächst auch erst an mal an unsere Moderation princess15114 wenden.

  • ich fahre aber am Freitag für 2 Wochen in Urlaub. Ehrlich gesagt ist meine ganze Vorfreude seit gestern dahin.......ich google mir die Finger wund und eigentlich sollte ich so langsam anfangen zu packen !

  • Hallo ,pack die Koffer und fahr ,erhole dich im Urlaub! Wenn ich es so kurz lese ... haben sie den [lexicon]Mahnbescheid[/lexicon] ,welcher aus B/Wedding kam widersprochen. Diese hat ihnen mitgeteilt das dieses "Amt" nicht zuständig ist??? Hallo ich weiß in Berlin läuft seit ..Jahren was schief. Aber wenn es von da kommt ... ? Würde hier nur das Schreiben an die Abmahner7oder ans Gericht zur Weiterleitung Abmahner bitten, weiterleiten ,zwecks info falsche Adresse ;) Hemmung /[lexicon]Verjährung[/lexicon] hab ich durch ,ihre Zeit reicht nicht.

  • Hallo ,pack die Koffer und fahr ,erhole dich im Urlaub!

    Falsch! 8o

    Ist aber schon geklärt. [Manche Gerichte versenden die Geschichte mit der Unzuständigkeit in Verbindung mit der berüchtigten Notfrist für die Verteidigungsanzeige. Fährt man dann ohne zu reagieren weg - kommt man zurück und hat schon das Versäumnisurteil...]

  • Nur zur Info:


    Log 2009

    Letzter Bettler von Debcon 2019!

    Diesmal unter 300 Euro.


    Bin mal gespannt wie lange die noch fordern

    wollen. 2020 sind ja sogar dann "ihre" 10 Jahre um.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von PeterPanik ()