Abmahnung WeSaveYourCopyrights ( WSYC )

  • Achtung!


    Zum Grundkurs für Neuabgemahnte gehts hierlang


    Nicht vergessen ...
    Abmahnungen für die Statistik können hier anonym eingetragen werden.


    Was sonst noch abgemahnt wird, ist in der Abmahndatenbank zu finden.
    ---------------------------------


    Die Abmahnerhistorie im Überblick
    (Zusammenfassung/Wiedergabe der geposteten Beiträge auf Grund eigener Aufzeichnungen in Abgleich mit der [lexicon]Abmahndatenbank[/lexicon])


    ... soon!

  • Hallo, bin ganz neu hier, da ich sehr viel gelesen habe und der Kopf raucht, bin ich nun doch noch etwas verunsichert. Habe im okt. 2012 Abmahnung erhalten. mod. UE abgeschickt, wurde auch angenommen. Logdatum Mai 09. Beschluß LG Juni 09. Wenn ich das im Verjährungstrechner eingebe, ist es wohl schon Verjährt. Aber AM kam ja erst 2012. Bekomme auch seit 2013 jeden Monat einen Brief. Wie verhalte ich mich jetzt am besten? Sollte ich die RA auf die [lexicon]Verjährung[/lexicon] aufmerksam machen? Oder liege ich mit der [lexicon]Verjährung[/lexicon] etwa falsch. Würde mich über eine Antwort sehr freuen. Danke schon mal.

  • Sollte ich die RA auf die [lexicon]Verjährung[/lexicon] aufmerksam machen? Oder liege ich mit der [lexicon]Verjährung[/lexicon] etwa falsch.

    Normalerweise kannst Du davon ausgehen, dass die Sache verjährt ist. Allerdings können bestimmte Umstände immer die Kenntnisnahme des Klarnamens verzögern.
    Von einer Kontaktaufnahme zum Abmahner wird hier allgemein abgeraten.
    Am besten ist es wohl, die Liebesbriefe des Abmahners gelassen entgegnzunehmen und abzuheften. Einem eventuellen [lexicon]Mahnbescheid[/lexicon] ist zu widersprechen. Sollte er irgenwann klagen, wäre spätestens die Einrede der [lexicon]Verjährung[/lexicon] vorzubringen.

  • Danke schön schon mal für die schnellen Antworten. Mein Nervenkostüm war wirklich nicht mehr das Beste. Werde aber endlich mal wieder etwas ruhiger schlafen. Mich hat ebend nur die Abmahnung vom Jahr 2012 verunsichert, haben sie doch tatsächlich 3 1/2 Jahre gebraucht um eine Abmahnung zu schreiben. Lieben Dank noch mal. Werde weiter hier mitlesen. :-)

  • Danke schön schon mal für die schnellen Antworten. Mein Nervenkostüm war wirklich nicht mehr das Beste. Werde aber endlich mal wieder etwas ruhiger schlafen. Mich hat ebend nur die Abmahnung vom Jahr 2012 verunsichert, haben sie doch tatsächlich 3 1/2 Jahre gebraucht um eine Abmahnung zu schreiben. Lieben Dank noch mal. Werde weiter hier mitlesen. :-)

    Hi


    Schau mal hier:http://www.initiative-abmahnwa…mahnwelle-log-datum-2009/


    Gruß Löwe

  • Danke für den link. Ich kam immer nicht mit dem Klarnamen zurecht. Aber ich denke wenn es Mai 09 war und vom LG Juni 09, müsste doch der Klarname durchaus bekannt gewesen sein im Jahr 09. Oder liege ich da voll daneben. LG

  • Danke für den link. Ich kam immer nicht mit dem Klarnamen zurecht. Aber ich denke wenn es Mai 09 war und vom LG Juni 09, müsste doch der Klarname durchaus bekannt gewesen sein im Jahr 09. Oder liege ich da voll daneben. LG

    Glückwunsch.Dein Fall ist Geschichte. Aber sie habens einfach mal probiert ob sie Jemanden finden der genau soviel Vaku im
    Kopf hat wie sie selbst. Dieses Geschäftsmodell ist ja eigendlich ausgelaufen.Es werden jetzt noch ein paar Leichen aus dem Keller geholt um zu
    schaun ob sie noch was in den Taschen haben.


    Gruß Löwe :thumbsup:

    Der Weg ist das Ziel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von princess15114 ()

  • Quelle

  • Jetzt hab ich auch den Weg hier ins Forum gefunden...


    Habe letztes Jahr eine Abmahnung bzgl. eines Logs von September 2009 bekommen.
    Mod UE geschickt, wurde angenommen, die üblichen Bettler kamen. Jetzt habe ich letzte Woche eine Bettler bekommen. "Letzmalige Möglichkeit
    einer vergleichsweisen Einigung". Na super, ich dachte es wäre verjährt, denn der Beschluss vom [lexicon]Amtsgericht[/lexicon] ist auch von Oktober 2009.
    Jetzt warte ich auf die weiteren Briefe und einen evtl. [lexicon]Mahnbescheid[/lexicon].
    Wünsche allen eine schönen Sonntag!

  • ich dachte es wäre verjährt, denn der Beschluss vom [lexicon]Amtsgericht[/lexicon] ist auch von Oktober 2009.

    Der Beschluss sagt ja nicht aus, wann dem RI/AM Dein Name bekannt war -> noch 09 oder erst 10.


    Außerdem kann man ja trotz [lexicon]Verjährung[/lexicon] (sollte das der Fall sein) weiterhin noch versuchen an sein Geld zu kommen ;)

  • Hallo
    ich komme mit der Seite hier nicht so ganz klar :(


    Abmahner *We Save Your Copyrights*
    angeblich feststellung der Tat: Dez. 2009
    dem Schreiben liegt ein Beschluß vom [lexicon]Landgericht[/lexicon], vom 14.01.2010 bei


    Weiß gerade nicht was ich davon halten soll
    ?( ...


    Gruß Kikky

  • Wenn ich das richtige sehe lag dein Name erst 2010 vor deshalb [lexicon]Verjährung[/lexicon] erst 2014. :(


    Also [lexicon]modUe[/lexicon] wenn nicht schon geschehen und abwarten wenn du nicht zahlen willst.

  • Meine [lexicon]AW[/lexicon] sagt
    *runterhandeln und dann zahlen*
    zahlen küt finanziell nicht wirklich in Frage...


    also [lexicon]verjährung[/lexicon] Dez.2014 und hoffen das bis Jan.2015 nix vom Gericht eintrudelt?


    Taugt ne selbst ausgefüllte [lexicon]Mod.UE[/lexicon] überhaupt was?
    meine [lexicon]AW[/lexicon] verlangt garantiert nur für den Briefkopf 100,-

    *************


    EDIT BY PRINCESS
    Bitte keine Real(vor)namen!

  • Ich habe heute auch eine Abmahnung erhalten.
    Der Log ist vom 7/2009
    Muß Ich trozdem eine UE abschicken da ja schon über 3,5 Jahre rum sind ??? :?:
    Gruß und vielen Dank

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von loser ()


  • Muß Ich trozdem eine UE abschicken da ja schon über 3,5 Jahre rum sind ??? :?:

    Mach dir ein paar schöne Stunden und lies den [lexicon]Grundkurs[/lexicon] den die Prinzessin in mühevoller Arbeit zusammen gestellt hat.


    Gruß Löwe

  • Mach dir ein paar schöne Stunden und lies den [lexicon]Grundkurs[/lexicon] den die Prinzessin in mühevoller Arbeit zusammen gestellt hat.


    Danke für die Antwort leider hilft mir diese nicht weiter.
    Ich habe mir den [lexicon]Grundkurs[/lexicon] durchgelesen aber Ich finde dort nicht die richtige Antwort .
    Oder vielleicht verstehe Ich auch nicht alles was dort steht.
    Soll Ich die [lexicon]mod.UE[/lexicon] lieber doch wegschicken als vorbeugung ?
    Gruß loser