Tiefgründige Gedanken Abgemahnter ... formerly known as 'Irrenthread'

  • Wobei hier nicht die Frage ob die kanzlei schon geklagt hat, sondern ob Klagen seitens des RI, hier Tele München GmbH, bekannt sind.

    Mit dem lesen hapert es offebnsichtlich auch bei Dir :D , aber im nachplappern klappt es Ja :P . Ließ mal Kirchis und mein letztes Posting zu der "Frage" :rofl: .

      Weigere Dich niemals, einen Fehler wieder gutzumachen.


    Mfg.
    der Graf

  • Ja das solltest Du machen, denn ich lebe in der Realität. Du hast ja noch nicht mal verstanden um was es geht :cursing: . Aber frag mich ruhig noch mal, ich brauch zwar so was ([lexicon]PKH[/lexicon] ?( ) nicht, aber ich weiß im Gegensatz zu Dir wer es bekommt.

    Schön, und ich habe hier einen Freund der auch trotz eines solchen Einkommens tatsächlich [lexicon]PKH[/lexicon] bekommen hat (er bekommt übrigens auch noch andere Dinge). Auch das ist Realität, auch wenn es für Dich unvorstellbar ist, das jemand mit 1500 € - 2000 € Monatseinkkommen Anspruch darauf hat (u.a. Beratungshilfeschein, [lexicon]PKH[/lexicon], aufstockendes ALGII etc ...). Und ich glaube kaum, das Du beurteilen kannst ob ich was verstanden habe oder nicht.

  • Und ich glaube kaum, das Du beurteilen kannst ob ich was verstanden habe oder nicht.

    Was Du glaubst oder nicht ist Deine Sache, und was ich beurteilen kann ist eine andere, nämlich "meine", :) . Und nun gib BITTE RUHE, denn es ist alles von meiner Seite gesagt :!: .

      Weigere Dich niemals, einen Fehler wieder gutzumachen.


    Mfg.
    der Graf

  • Schön, und ich habe hier einen Freund der auch trotz eines solchen Einkommens tatsächlich [lexicon]PKH[/lexicon] bekommen hat (er bekommt übrigens auch noch andere Dinge). Auch das ist Realität, auch wenn es für Dich unvorstellbar ist, das jemand mit 1500 € - 2000 € Monatseinkkommen Anspruch darauf hat (u.a. Beratungshilfeschein, [lexicon]PKH[/lexicon], aufstockendes ALGII etc ...). Und ich glaube kaum, das Du beurteilen kannst ob ich was verstanden habe oder nicht.

    Hatte der Bub aus Mainz nicht 1600 Euro und Eigenheim angeben? Kann sein das ich mich da irre aber ich hab das noch im Kopf...
    Ich mein...was hackt ihr so auf Ihm rum?
    Er hat ja anscheinend nen kompletten Prozess durchgemacht und trotz bester Vorraussetzungen verloren....
    Da find ich den recht peinlichen Konflikt....sagen wir...zwischen unsern "Abmahnhelfern" schon sehr sehr merkwürdig :thumbdown:
    Da schwindet das Vertrauen.....

  • Was Du glaubst oder nicht ist Deine Sache, und was ich beurteilen kann ist eine andere, nämlich "meine", :) . Und nun gib BITTE RUHE, denn es ist alles von meiner Seite gesagt :!: .

    Wer bist DU denn, das DU hier den Ton angibst. Das DU kein Urteilsvermögen hast ist seit 2009 bekannt. Das DU dussellig bist ebenso. Aber wie eh und je, wenn DU nicht weiter weißt kommt die Flucht oder der Rauswurf :thumbsup:
    DU solltest Dir evl. mal die Bedingungen zur [lexicon]PKH[/lexicon]- Gewährung durchlesen

  • Was Du glaubst oder nicht ist Deine Sache, und was ich beurteilen kann ist eine andere, nämlich "meine", :) . Und nun gib BITTE RUHE, denn es ist alles von meiner Seite gesagt :!: .

    Von DIR lasse ich mir ganz bestimmt nicht den Mund verbieten. Das Recht haben nur meine Eltern. Und Du gehörst nicht zu diesem erlesenen Zweierkreis.


    Aber da Du ja jetzt alles gesagt hast, dürfte von der Seite ja hier nun Ruhe herschen.


    Alle hier werden sehr dankbar dafür sein und sich darüber freuen :beer: .

  • [lexicon]PKH[/lexicon] weil jemand hohe Ausgaben hat? Was ist das für ein Mumpitz?!

    Deine Aussage ist falsch. Wer wann wie und unter welchen Gegebenheiten [lexicon]PKH[/lexicon] bekommt und es wie wann wo und überhaupt zurückzahlen muss (im Fall eines nicht wahrscheinlichen Unterliegens), regelt alleine das angerufene Gericht. U.a. hier nachzulesen, Absatz: "Wer erhält [lexicon]Prozesskostenhilfe[/lexicon]".


    Es geht alleine um die "persönlichen wirtschaftlichen Verhältnisse" und nicht um irgendeinen Zuschuss für ALG2 Bezieher oder einem Zuschlag für Personen mit (neudeutsch) Migrationshintergrund. Für alle die es nicht verstehen (wollen), hier eine Kurzfassung: Man kann ruhig Haus und Auto haben, darauf kommt es nicht an!


    Tigger

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Tigger ()

  • Cascada fällt runter - landet auf dem 21. Platz.

    Während man sich anderswo um wenige Sekunden Tonschnipsel streitet, war es eine Art der Gerechtigkeit, dass durch die im Vorfeld durchgeführten Plagiatsdiskussionen, der Song derart abgefailed ist. Da konnte der Gutachter 'tausendmal' bestätigen, dass am Vorwurf nichts dran sei. Ja, neee ... wir haben alle was an den Ohren. Oder haben die letzten Hals-Nasen-Ohren Ärzte ihre Ausbildung nicht zu Ende gebracht und dürfen sich nur noch Hals-Nasen-Arzt nennen?


    Und plötzlich ist es wieder da ... das HPB-Syndrom!
    Zur Erinnerung: ...Der Betroffene ist ... nie selbst verantwortlich.
    Nein, es liegt nicht am künstlerischen Talent der Vertreterin aus unserem Land, wie die 'Welt' in ihrem Fazit schreibt(ganz nach unten scrollen). Merkel ist schuld, weil sie mit ihrem finanzpolitischen Sparplan halb Europa unterjocht.


    Ehrlich mal; Ich kann ja verstehen, dass 'Die Welt' alle fähigen Journalisten wegen dem NSU-Prozess nach München geschickt hat, aber muss man deshalb wirklich den Volontär aus der Kindergartengruppe in die Online-Redaktion setzen?

  • Gibt es Constantin Klagen?

    Ich meine sowas mal gelesen zu haben, und zwar von Walldorf/Frommer für "Agent Ranjid oder so". RI = ist die Constantin Film Verleih GmbH, muss noch nicht lange her sein.

      Weigere Dich niemals, einen Fehler wieder gutzumachen.


    Mfg.
    der Graf

  • @ Graf Silvester: Vielen Dank. Agent Ranjid wäre mit Kinostart 2012 aber dann früh dran.

    Ob früh oder nicht ist egal, ob Du es glaubst oder nicht ist nicht meine Sache. Nur was ich gelesen habe solltest Du zur Kenntnis nehmen, hier gibt es immer wieder/öfter Leute die alles besser wissen. Wenn Du danach fragst soll es wohl eine Bewandtnis haben, und Du warst sicher auch sehr früh dran :D . Aus den Fingern habe ich mir das nicht gezogen. Und das verschieben hat hier schon eine Tradition!


    (Aber die große Masse scheint es nicht zu sein.) da geht es nicht drumm, es geht um Deine Frage. Da hast Du eine Antwort drauf bekommen.

      Weigere Dich niemals, einen Fehler wieder gutzumachen.


    Mfg.
    der Graf

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Graf Silvester ()

  • @ Graf Silvester
    Korrigier mich bitte, wenn ich dich falsch verstehe, aber ich entnehme deiner Antwort einen gewissen aggressiven Unterton.
    Offensichtlich hast du mich falsch verstanden. Bin total dankbar für deinen Hinweis. :)
    Das mit dem Kinostart war nur so ein Gedanke.

  • @ Graf Silvester
    Korrigier mich bitte, wenn ich dich falsch verstehe, aber ich entnehme deiner Antwort einen gewissen aggressiven Unterton.

    Ja da hast Du total falsch verstanden, nur wenn jemand das schreibt was er selber gelesen hat und es wird prompt verschoben finde ich das nicht gerade konstruktive. Obwohl es in Ermessen des Admins/Betrachter liegt.

      Weigere Dich niemals, einen Fehler wieder gutzumachen.


    Mfg.
    der Graf

  • meine sowas mal gelesen zu haben

    Brauchst Dich nicht zu ärgern, wenn Du für sowas in den Irrenthread verschoben wirst.
    Wie man schon gesehen hat, verwechselst Du leider öfter mal Klagen und Abmahnungen. Damit erzeugst Du nicht nur viel Arbeit beim Princesschen, sondern auch einige Verwirrung bei den Fragestellern. Bedenke doch, dass Leute, die hier aufschlagen, oft unsicher und verwirrt sind, da ist es keine Gute Idee, die Verwirrung und Unsicherheit durch schlecht recherchierte Antworten zu vergrößern.
    Dies ist kein Wettbewerb, bei dem der gewinnt, welcher die schnellste Antwort gibt, sei sie auch noch so falsch!

  • Bedenke doch, dass Leute, die hier aufschlagen, oft unsicher und verwirrt sind, da ist es keine Gute Idee, die Verwirrung und Unsicherheit durch schlecht recherchierte Antworten zu vergrößern.

    :S Das war doch zu erwarten das Dein falscher Kommentar nicht auf sich warten lässt, was ich recherchierte habe ich zu verantworten und nicht Du. Im Übrigen gebe ich nichts um Deine Meinung, sondern nehme sie als unerlässliches Übel hin. Aber nimm es nicht persönlich man kennt sich ja mittlerweile hier aus.


    P.S. Im übrigen Du wiederholst Dich!

      Weigere Dich niemals, einen Fehler wieder gutzumachen.


    Mfg.
    der Graf

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Graf Silvester ()

  • was ich recherchierte habe ich zu verantworten und nicht Du

    Was hast Du denn "recherchiert"? Kann Du mir den Link nennen, in dem von "Ranjid"-Klagen die Rede ist?
    Dass Du auf sachliche, gut gemeinte Ratschläge keine großen Stücke hältst, ist natürlich Deine Sache. Du darfst Dich dann halt nicht wundern, wenn die Moderation ständig hinter Dir herputzt.
    Chaotische Poster landen früher oder später im Irrenthread. Das ist nichts Persönliches, sondern gewissenmaßen "Forenhygiene".