Tiefgründige Gedanken Abgemahnter ... formerly known as 'Irrenthread'

  • Haste ja wieder super Gesprächspartner. Mein Neid sei mit dir.

    Ich freu mich auch, dass mir immer noch ein harter Kern der LL-Anti-Shual-Trolle, die allerdings mittlerweile vollständig themenfremd agieren - quasi themenarbeitslos sind - die unverbrüchliche Treue hält.


    Wer kann das schon von sich behaupten?


    Allerdings ist der Haufen schon ein wenig degeneriert und bringt (wie zB @Kersare/Joker, "Fred-Olaf-Neisse"-Fake) immer die gleichen "Witze" mit Bart. Beinahe bin ich versucht eine Spendenaktion für degenerierte Anti-Shual-Trolle aufzubauen, damit sie mal einen Fortbildungskurs besuchen können. Es langweilt beträchtlich, wenn alle Jahre wieder immer die gleichen dummblöden Sprüche kommen.


    PS: Hast Du nicht gesehen, dass das alte "Rebellen-GeheimForum" Monate öffentlich war? DA hättest Du Deine Freude gehabt!

  • Großer Schöpfer!
    Erst sabbelen se hier gar nichts,
    dann spammen se über zwei Seiten Nutzlos-Gesülze - welches selbst für den OT zu viel des Guten ist.


    Welche Arschloch wählt überhaut AFD oder NPD?
    Und wenn ich beide Partei-Buchstaben zusammen Würfel, dann lese ich NSDAP ....

  • "Fred-Olaf-Neisse"-Fake
    PS: Hast Du nicht gesehen, dass das alte "Rebellen-GeheimForum" Monate öffentlich war? DA hättest Du Deine Freude gehabt!

    1. Nun gib doch mal endlich nen Beweis für Dein "Fred-Olaf-Neisse"-Fake. Aber scheinbar ist auch diese Aufgabe (wie fast jede) zu hoch ?(


    2. Bei dem Bildchen unten (ist mal wieder ne Analyse von hoffnung 2 fällig) fällt auf, das der Screen gemacht wurde als Constantin on war. Wenn ich richtig informiert bin kamen doch aber nur registrierte User in dieses Forum (kann mich aber auch täuschen)? Die Frage nun, warst Du registriert oder hat Dir jemand seinen ACC gegeben? Oder hat jemand in Deinem Auftrag gehandelt und fleissig Screens angefertigt?
    Nun komm schon, das Forum ist doch Geschichte- kannst also frei von der Leber

  • Hallo!


    ...da man niemals dem Pöbel das letzte Wort überlassen sollte....sieht ja fast so aus, als hätte man nichts mehr zum Thema beizutragen.....und der Diskussionsinhalt von Nichtbeteiligten bzw. vom "offiziellen Hinweisverdreher" eh nur falsch dargestellt wird.......

    "Wor ja goar ned so schlimm... das meiste am Aufbau Ost issa gelogen"

    Wie kommst Du bloß immer auf solch´ schwachsinnige Äußerungen....es ging doch lediglich um den Verwendungszweck des Solidaritätszuschlags von 1991/1992...kann jeder, der lesen kann, einfach im Gesetzentwurf nachlesen....


    themenfremd agieren

    Wieso themenfremd?
    Wer hat denn hier "herumgegeifert" ...ein Lob an Deine Tastatur...muss ja richtig wasserfest sein....
    dass offensichtlich eben ein überwiegender Teil des Solidaritätszuschlages in irgendeine Kriegskasse geflossen ist....wohin eigentlich genau?! Wer hat denn die 16,9 Milliarden DM erhalten?


    Und da Du Dich ja als selbsternannten Haushaltsexperte geoutet hast, so ist Dir auch sicherlich ein ehernes Gesetz einer guten Haushaltsführung bekannt....laufende Kosten werden aus laufenden Einnahmen beglichen
    und einmalige Zahlungen werden mit befristeten Einnahmen getilgt...


    Am Aufbau Ost ist nichts gelogen, sondern der finanzielle Bedarf wurde etwas unterschätzt..........was man dann ab 1995 versucht hat, zu korrigieren....
    Die Frage ist doch nun lediglich, warum "zunächst" nur befristet auf 22 Milliarden DM ein Zuschlag erhoben wurde.....sicherlich für eine einmalige Zahlungsverpflichtung...eben die 16,9 Milliarden DM.....ansonsten für die laufenden Ausgaben läuft es ja noch ein Weilchen...nach dem Gießkannenprinzip,
    obwohl nach Bedürftigkeit wesentlich gerechter wäre....aber das ist wieder ein anderes Thema
    und die Leser mit den "wissenden Beiträge" warten ja schon....um hier interessante Themen anzusprechen......

    dann spammen se über zwei Seiten Nutzlos-Gesülze

    tun sich aber nur mit einer Fäkalsprache und unwissenden/unpassenden Kommentaren hervor...weißt Du wozu ein Diskussionsforum genutzt wird?


    mfg
    xor

  • Wie kommst Du bloß immer auf solch´ schwachsinnige Äußerungen....

    Das ist Normalität bei Psychopathen


    Robert Hares Checkliste der Psychopathie-Symptome (PCL-R):


    Die Erläuterungen hinter den einzelnen Punkten... erschreckende Übereinstimmungen


    Quelle: /erkennepsychopathie.wordpress.com Erkenne Psychopathie
    Link: https://erkennepsychopathie.wo…cleckley-und-robert-hare/

  • Ich wäre für ein durchgesetztes Verbotsverfahren für solch rechts-/links populistisches Gesocks!
    Solche NICHT-Menschen gehören schlicht nicht in unser Gemeinschaft, denn die wollen ja KEINE Gemeinschaft - die wollen nur Provozieren,
    Unterdrücken und Versklaven!


    Solche Leute sind für mich auf einer Stufe mit den grausamsten Diktatoren und Massenmördern.
    Widerwärtige ARSCHLÖCHER!

  • ...aber pass schön auf, dass du nicht auch in eine dieser Kategorien eingeteilt wirst. X(

    Die Hände vor den Augen
    Watte in den Ohren
    Er hält lieber seinen Mund
    Er ist als Mitläufer geboren
    Er sagt alles das, was Du sagst
    Kriecht auf allen Vieren
    Hatte niemals einen Willen
    Darum kann er ihn nicht verlier'n


    (Stephan Weidner, Bass/ Kevin Russell, Gesang/ Peter Schorowsky, Schlagzeug/ Matthias Röhr, Gitarre)

  • Mal einige - sachliche - Steffen-Gedanken zum heutigen Wahlsonntag



    Und jetzt meine Meinung weiter, sie wird, wenn es so kommt wie prognostiziert - leider - seit langen die einzige opportunistische Partei in DE.


    Ich hoffe das ich das falsch interpretiere?
    Denn wenn nur nach eigenem Vorteil (hier Partei) gewählt und später gehandelt wird, bleibt man irgendwann stehen.

  • Jetzt habens die Jungs doch gepackt, dass der Shual einfach nicht mehr mitspielen will. Schämt euch. Also bei sat1 damals lief das alles sehr gut, die Jungs hauten sich paar aufs Maul und vertrugen sich wieder.



    Mal was zu den Bildern.
    Wie in #1900 erwähnt, gibt es Bilder, die um ca. 6 ...7 Std. vordatiert sind. Es gibt aber auch welche, die ne Woche zuvor gemacht worden sind.
    Wenn ich jetzt ein Bild brauche, dann mache ich es und stelle es ein. Im Normalfall.
    Wozu Bilder, die schon Tage alt sind? Die fangen doch an zu schimmeln.
    -- verschwehrungrethoretisch könnte man meinen, Jemand hats geplant und der Ausführende postet es später. Wäre eine der Möglichkeiten, aber verm. gibt's noch andere?
    Es gibt ein Fotostudio und einen, der es reinsetzt (Arbeitsteilung). Beim Steffen dürfte dies auch der Fall sein, denn nicht alle Bilder kommen von ihm persönlich, auch wenns der eine oder andere user so geschrieben hatte. (der Steffen wird verm. auch nur das machen, was man ihm empfiehlt --- mit anderen Worten: er ist sein freier Herr?)



    Ulle bei NW
    Gehört dem Ulle, demzufolge einem bekannten Guru der filseharer-Szene. Frag bitte den Mops, dem habe ich es ausführlich geschrieben und beim Thomy habe ich es beschrieben.


    rebells
    Gehört m.E. auch dem Ulle,, aber nicht ganz so offensichtlich.
    Zumindest aber ein enger Verbündeter vom Ulle.



    Ja, upgrade, wenn das so ist, dann ward ihr doch von Anfang an unter der vollen Obhut eurer Gönner und euch konnte gar nichts passieren. Ihr wurdet sozusagen in Gewahrsam genommen.
    Und da fragst du, wie der Shual an den Screen gekommen ist.

  • Jetzt habens die Jungs doch gepackt, dass der Shual einfach nicht mehr mitspielen will.

    Jain - ich bilde mich momentan lieber politisch und genieße den geleakten "Grundsatzprogrammentwurf" der AfD.


    Neben dem altbekannten Geseire finden sich lustige "Nebensächlichtkeiten", wie die Abschaffung von Rechtsmitteln ("Berufung/Revision") in Gerichtsverfahren und die Freigabe und staatliche Abgabe von .... näääääää nich Haschisch .... sondern von DROGEN! 8o


    (Dass sie zB alle 30er-Zonen und "Spielstraßen" abschaffen wollen ist bekannt... zum Glück hat man dann aber irgendwie das REcht sich zu befaffnen und sich gegen irre AfDler zur Wehr zu sezten!)


    Zum Abmahnwahn kann man eher nur spekulieren. Was unter einer "Erleichterung" der Durchsetzung und "Erhöhung" von Schadensersatzansprüchen zu verstehen sein soll? Abschaffung der Störerhaftung?
    Na... nachfragen kann man ja nicht. Denn sehr viele Kandidaten und Aktivisten können sowieso nur "Asyl!".

  • Ich freu mich auch, dass mir immer noch ein harter Kern der LL-Anti-Shual-Trolle, ..... - die unverbrüchliche Treue hält.
    Wer kann das schon von sich behaupten?




    PS: Hast Du nicht gesehen, dass das alte "Rebellen-GeheimForum" Monate öffentlich war? DA hättest Du Deine Freude gehabt!

    Ja, ich kann das nicht von mir behaupten. Das ist ja das, worum ich dich beneide.



    Es ist doch berauschend, wenn mit mehreren nicks diese Selbstgespräche geführt werden. Bei sat1 hats der Ulle
    ebenso gehandhabt. Der Ulle beherrschte die 'Mehrstuhlbedienung',, z.B. bei Webstühlen. Ganz früher hatte Jeder nur einen Webstuhl, später wurden es immer mehr.
    Beim Ulle fings auch mit einem acc. an und später schaffte er locker 5 ... 6. Dazu kamen noch die von Denska.
    Das ist alles ne Frage des Trainings.
    ((beim Denska in den ESO-Foren ist es schön zu sehen, diese Art Selbstgespräche mit zwei nicks))
    Verm. hats den Ulle überfordert und man munkelt, er hätte wohl leicht weggedreht. Behalt da mal die Übersicht? Geht nicht auf Dauer.
    Ja, Shual, der Ulle lässt sich für den versauerten Februar entschuldigen, kann ja mal passieren.



    In 2014 hatte ich mitbekommen, dass rebells offen war. Diesmal leider nicht. Mir wurde es erst hinterher mitgeteilt. Ich hab mir damals schon ein paar gute Screens gemacht. Aber nicht alles, das wäre zu viel gewesen.


    ((Mal im Vertrauen: Hast du das nach deinem hacking etwa versehentlich offen gelassen? Iss das Schloss nicht mehr eingerastet nach dem Bruch?))


    Wie kann das denn überhaupt sein, dass so ein Forum für Jedermann einzusehen ist?
    Es waren bisher mindestens vier Mal, wo es offen stand. Zwei oder drei neue Mitglieder, die Keiner kennt, sind auch dazu gekommen. Woher kommen die auf einmal? Die könnte man doch entsorgen, was aber die Keoma kategorisch ablehnt.
    Vllt. isses der Steffen mit seinem RA. Die Keoma hat den Steffen auch einfach mal so überredet, zu loggi zu gehen. Der Steffen selbst wollte gar nicht, der wurde von Keoma genötigt, nur damit man ein Mitglied mehr aufweisen konnte.