„Das Netz braucht ein Verantwortungs-Update: Jetzt!“ – Kommentar von Florian Drücke