Sepp1980 vs Kornmeier

  • 1. Schreiben - Abmahnung :
    Datum: 15.05.2007
    Wer: DigiProtect
    Porno-Film: Heiß geliebt mit Haut und Haar
    Name des Providers: nicht angegeben (T-Online)
    P2P-Netzwerk: nicht angegeben (Bitttorrent)
    Rechteinhaber: DigiProtect , 275,- €
    DigiProtect:210,- €Gegenstandswert: nicht angegeben
    Fristsetzung: 29.05.2007 für zahlung und UE


    Status:
    Schreiben ignoriert




    2. Schreiben:
    Datum: 13.07.2007
    (Poststempel 17.07.2007 - normaler Brief und geöffnet angekommen)
    Wer: RA Kornmeier
    Porno-Film: Heiß geliebt mit Haut und Haar
    Name des Providers: (nicht angegeben)
    P2P-Netzwerk: (nicht angegeben)
    Rechteinhaber: DigiProtect 275,- €
    sowie nun entstandene Kosten von 140 Euro
    Forderung Kornmeier:
    Kostenpauschale 210 Euro Kosten DigiProtect
    + Schadenslizenz + Kosten RA (Summe 1066,80 Euro)
    + UE - letzte Frist 23.07.2007
    -> man verzichtet auf die im
    Abmahnschreiben geforderten 70 Euro
    Aufwandspauschale (komisch, bei mir stehen nur 50 Euro)
    Gegenstandswert: 10.000 Euro
    Fristsetzung: 23.07.2007 für zahlung und UE


    Status:
    - am 19.07.2007 - geänderte UE (aus Forum)
    + Begleitschreiben (keine Schuld bewusst) per Fax
    und dann per Einschreiben mit RS sowohl an DigiProtect
    als auch an Kornemeier
    - RS Kornmeier am 20.07. unterzeichnet (durch Armin Poller)
    - RS DigiProtect am 21.07 unterzeichnet (ohne Namen)
    - Post kann mir keine detaillierten Angaben zusenden

Ungelesene Themen