Bundesregierung plant Maßnahmen gegen Abmahnmissbrauch

  • Quelle: https://www.wbs-law.de/wettbew…n-abmahnmissbrauch-77963/

  • Vollkommen verfehlte Überschrift...

    "

    Drei Bundestagsabgeordnete der FDP haben der Bundesregierung eine kleine Anfrage zum Abmahnmissbrauch in Deutschland gestellt.

    "


    • Drei Abgeordnete. - Nicht "Bundesregierung"
    • Kleine Anfrage. - Nicht "Maßnahmen geplant"
    • Die Anfrage beziehtsich nur auf Unternehmen und Selbstständige


    Vielleicht bitte ein wenig mehr Sorgfalt beim Einstellen von Themen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von SineDubio ()

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Abmahnung Waldorf Frommer 4,8k

      • princess15114
    2. Antworten
      4,8k
      Zugriffe
      880k
      4,8k
    3. peluyez

    1. EuGH: Geschmack eines Lebensmittels genießt keinen Urheberrechtsschutz

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      2
      0
    1. Olympia im Fitnessstudio – OLG Frankfurt verneint unlautere Werbung

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      8
      0
    1. JUVE zur Antwort der Bundesregierung auf die Legal-Tech-Anfrage der FDP-Fraktion

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      2
      0
    1. YouTube mobilisiert Video-Blogger gegen geplante EU-Urheberrechtsreform

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      14
      0