YouTube & Lobbyismus: „Die vermeintlichen ‚Retter des Internets’“