Neuer Negativrekord: Auf Platz 1 der US-Charts mit lediglich 823 verkauften Alben