BGH entscheidet: Werbung für Sportbekleidung als „olympiaverdächtig“ ist zulässig