Abmahnung Urheberrechtsverletzung wg Bildrechten

  • Hallo zusammen,


    weiß nicht ob ich das Thema richtig platziert habe - sorry falls nicht.


    Ich habe vor 2-3 Monaten ein Bild aus dem Netz genutzt um einen Artikel zu verkaufen, daraufhin kam von einem bekannten Abmahnanwalt ein Schreiben erhalten, ich mache es kurz und wir einigten uns auf 500€ + Unterlassungserklärung. Ich ließ das Bild bei kleinanzeigen löschen.

    2 Wochen später der Schock, im Google Cache wäre das Bild noch auffindbar und 3000€ Forderung - wir einigten uns auf weitere 1500.


    Ich habe das Bild im Google Cache nun auch gelöscht.

    Meine Frage gibt es noch Fallen die ich beachten muss?

    Danke!

  • Habe es ja aus dem Google Cache jetzt gelöscht und auch von Kleinanzeigen. Finde das Bild auch nirgends mehr. Aber wisst ihr ob es noch einen Fallstrick iwo gibt.
    Gezahlt habe ich schon - mein Anwalt meinte auch da kommt ich nicht herum, wenn die klagen wird es eher teurer.