Handelsblatt: „Wie der Gesetzgeber auf digitale Rechtsberatung reagieren sollte“