Beiträge von harryhirsch

    Hallo zusammen,


    nach langer Zeit der Ruhe hat mich vor ein paar Tagen eine Abgabenachricht erreicht.
    Die Voraussetzungen für die Abgabe würden nun vorliegen und das der Rechtsstreit zur Durchführung des streitigen Verfahrens an ein in dem Schreiben benanntes Gericht abgegeben worden ist.


    Kann ich nun davon ausgehen, dass die Klageeinreichung nicht mehr lange auf sich warten lässt?


    Hallo zusammen,


    nach langer Zeit der Ruhe hat mich vor ein paar Tagen eine Abgabenachricht erreicht.
    Die Voraussetzungen für die Abgabe würden nun vorliegen und das der Rechtsstreit zur Durchführung des streitigen Verfahrens an ein in dem Schreiben benanntes Gericht abgegeben worden ist.


    Kann ich nun davon ausgehen, dass die Klageeinreichung nicht mehr lange auf sich warten lässt?


    Hallo ist die Abgabenachricht von einem Gericht ??? Wenn sie von RA:rocket: ist , will man dich nur unter Druck setzen


    Ruhig bleiben und Tee,Kaffee oder ein Bier trinken

    "Graf Silvester" schrieb:


    Richtig, aber warum soll das der Steuerzahler oder die Allgemeinheit bezahlen?
    Hast Du da auch eine verständliche Antwort für?


    Ist überall so nicht nur in der Politik, und studierte Juristen haben nun mal ein besseres Wissen als Otto Normalbürger mit Hauptschulabschluss wenn überhaupt!


    Jeder in Deutschland der Verklagt wird hat Anspruch auf eine angemmesene Verteidigung , wenn die eigenen Mittel nicht ausreichen wird [lexicon]Prozesskostenhilfe[/lexicon] gewährt . Das ist auch richtig so , ich selber muste bei meiner Scheidung leider darauf zurück greifen ,wenn die Politik nichts gegen die Anwälte unternimmt wird der Staat viel [lexicon]Prozesskostenhilfe[/lexicon] gewähren müssen
    Jeder der Rechtmässig Verurteilt wird sollte seine Strafe und Schadenersatzansprüche selber bezahlen ,wenn es nicht anders geht halt in Raten
    Aber [lexicon]Prozesskostenhilfe[/lexicon] ist wichtig mir geht es bei dieser ganzen Geschichte eigentlich um die höhe der Schadensansprüche die gestellt werden zb ein 15 jähriger der ein Spiel runterlädt soll 2000€ bezahlen oder besser die Eltern oder der [lexicon]Anschlussinhaber[/lexicon] , das steht nicht im Verhältniss zur Tat

    "Graf Silvester" schrieb:


    Richtig, aber warum soll das der Steuerzahler oder die Allgemeinheit bezahlen?
    Hast Du da auch eine verständliche Antwort für?


    Ist überall so nicht nur in der Politik, und studierte Juristen haben nun mal ein besseres Wissen als Otto Normalbürger mit Hauptschulabschluss wenn überhaupt!


    Jeder in Deutschland der Verklagt wird hat Anspruch auf eine angemmesene Verteidigung , wenn die eigenen Mittel nicht ausreichen wird [lexicon]Prozesskostenhilfe[/lexicon] gewährt . Das ist auch richtig so , ich selber muste bei meiner Scheidung leider darauf zurück greifen ,wenn die Politik nichts gegen die Anwälte unternimmt wird der Staat viel [lexicon]Prozesskostenhilfe[/lexicon] gewähren müssen
    Jeder der Rechtmässig Verurteilt wird sollte seine Strafe und Schadenersatzansprüche selber bezahlen ,wenn es nicht anders geht halt in Raten
    Aber [lexicon]Prozesskostenhilfe[/lexicon] ist wichtig mir geht es bei dieser ganzen Geschichte eigentlich um die höhe der Schadensansprüche die gestellt werden zb ein 15 jähriger der ein Spiel runterlädt soll 2000€ bezahlen oder besser die Eltern oder der [lexicon]Anschlussinhaber[/lexicon] , das steht nicht im Verhältniss zur Tat

    "Graf Silvester" schrieb:


    Aber auch nur Deine, oder die einiger, meine ist es nicht.
    Denn es sind am Ende die Steuergelder der Arbeitenden Leute :evil:
    Mit dem kämpfen hast du recht.


    also meine Meinung ist es auch


    Weg mit der Abzockerei , jeder der Software zum download bereit stellt sollte bestraft werden , aber im angemessenen Rahmen , in 99% der fälle sind die geforderten Beträge völlig überzogen


    Leider sind in der Politik viele Juristen die ihren Kollegen nicht das Geschäftsfeld kaputt machen wollen man kennt sich halt in der Branche

    "Graf Silvester" schrieb:


    Aber auch nur Deine, oder die einiger, meine ist es nicht.
    Denn es sind am Ende die Steuergelder der Arbeitenden Leute :evil:
    Mit dem kämpfen hast du recht.


    also meine Meinung ist es auch


    Weg mit der Abzockerei , jeder der Software zum download bereit stellt sollte bestraft werden , aber im angemessenen Rahmen , in 99% der fälle sind die geforderten Beträge völlig überzogen


    Leider sind in der Politik viele Juristen die ihren Kollegen nicht das Geschäftsfeld kaputt machen wollen man kennt sich halt in der Branche

    "Klaner" schrieb:

    ich hab die mod. UE jetzt fertig, bin mir aber nicht sicher, ob ich
    noch einen zusatz schreiben muss, um mehrfachabmahnungen zu vermeiden.
    da ich nicht weiss, ob ich noch andere filme dieser firma heruntergeladen haben soll.


    in welchem wortlaut erweitere ich die mod. UE
    dann und sollte ich das überhaupt tun?


    Nein keine Erweiterung gib den doch nicht noch Hinweise für was man dich verurteilen kann Nein lass es sein

    "Klaner" schrieb:

    ich hab die mod. UE jetzt fertig, bin mir aber nicht sicher, ob ich
    noch einen zusatz schreiben muss, um mehrfachabmahnungen zu vermeiden.
    da ich nicht weiss, ob ich noch andere filme dieser firma heruntergeladen haben soll.


    in welchem wortlaut erweitere ich die mod. UE
    dann und sollte ich das überhaupt tun?


    Nein keine Erweiterung gib den doch nicht noch Hinweise für was man dich verurteilen kann Nein lass es sein




    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D Super




    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D Super



    Ich bin schon viel weiter ich bin zurzeit bei den bettelbriefen angekommen mehr dazu in einem halben jahr
    dann werde ich ausfürlich berichten ob meine taktik funktioniert hat
    bleibt hart und zahlt nicht und keine verhandlungen mit den RA weder schriftlich noch telefonisch das hemmt nur die [lexicon]verjährung[/lexicon]



    Ich bin schon viel weiter ich bin zurzeit bei den bettelbriefen angekommen mehr dazu in einem halben jahr
    dann werde ich ausfürlich berichten ob meine taktik funktioniert hat
    bleibt hart und zahlt nicht und keine verhandlungen mit den RA weder schriftlich noch telefonisch das hemmt nur die [lexicon]verjährung[/lexicon]


    mein Tip
    modUa senden und abwarten


    mein Tip
    modUa senden und abwarten



    Hallo
    mich macht es stutzig das du nach 8 tagen schon die abmahnung hast ??
    das dauert normalerweise viel länger die müssen erstmal deine IP ermitteln das machen in der regel nicht die Rechtsanwälte selber sonder Spezielle Firmen dann muss der Rechtsanwalt beim Gericht berantragen das deine Telefongesellschafft die Daten rausrück muss die müssen dann die IP einer Person zuordnen und dann kann erst die Abmahnung versendet werden und das soll alles in 8 Tagen gesehen ?????? Bitte prüfe die Abmahnung genau und zahle nicht wenn sich herraus stellt das es Abzocker sind
    Strafantrag bei der Polizei gegen Unbekannt stellen



    Hallo
    mich macht es stutzig das du nach 8 tagen schon die abmahnung hast ??
    das dauert normalerweise viel länger die müssen erstmal deine IP ermitteln das machen in der regel nicht die Rechtsanwälte selber sonder Spezielle Firmen dann muss der Rechtsanwalt beim Gericht berantragen das deine Telefongesellschafft die Daten rausrück muss die müssen dann die IP einer Person zuordnen und dann kann erst die Abmahnung versendet werden und das soll alles in 8 Tagen gesehen ?????? Bitte prüfe die Abmahnung genau und zahle nicht wenn sich herraus stellt das es Abzocker sind
    Strafantrag bei der Polizei gegen Unbekannt stellen



    Das war mit 100% Sicherheit nix von der [lexicon]GVU[/lexicon] und sonstigen Staatlichen Institution überprüfe dringend deinen Virenscanner und halt dich von Seiten mit kurz Filmchen fern die Seiten mit den Hoppel Western sind leider dafür bekannt leider läst jeder Scanner irgend wann schädliche Software durch 100% können die halt nie abfangen



    Das war mit 100% Sicherheit nix von der [lexicon]GVU[/lexicon] und sonstigen Staatlichen Institution überprüfe dringend deinen Virenscanner und halt dich von Seiten mit kurz Filmchen fern die Seiten mit den Hoppel Western sind leider dafür bekannt leider läst jeder Scanner irgend wann schädliche Software durch 100% können die halt nie abfangen