Beiträge von Tobbe

    Heute wieder einen Brief bekommen.


    -letzte Zahlungsaufforderung nach Unterlassungserklärung-


    Unterlassungserklärung wurde zwischenzeitlich angenommen
    Noch immer kein Geld überwiesen
    Zahlungsfrist bis 18.01.2013 verlängert
    Drohung mit weiteren Gerichtlichen Schritten


    Brief abgeheftet, abwarten...

    Heute wieder einen Brief bekommen.


    -letzte Zahlungsaufforderung nach Unterlassungserklärung-


    Unterlassungserklärung wurde zwischenzeitlich angenommen
    Noch immer kein Geld überwiesen
    Zahlungsfrist bis 18.01.2013 verlängert
    Drohung mit weiteren Gerichtlichen Schritten


    Brief abgeheftet, abwarten...

    Provider: Kabel-BW
    Abgemahnt am: 28.11.12
    von: Waldorf & Frommer
    für: Foo Fighters - Best Of (Album)
    angeblich im Netz am: Log-Datum xx.11.2012
    Namensermittlung über: ???
    Rechteinhaber: Sony Music Entertainment Germany GmbH
    p2p-Netzwerk: bittorrent
    Schadensersatz: 450.00
    RA-Kosten: 506,00
    Gesamtkosten: 956,00



    Werde erstmal einen RA aufsuchen und dann die mod. UE abschicken, keine Zahlung, abwarten...

    Provider: Kabel-BW
    Abgemahnt am: 28.11.12
    von: Waldorf & Frommer
    für: Foo Fighters - Best Of (Album)
    angeblich im Netz am: Log-Datum xx.11.2012
    Namensermittlung über: ???
    Rechteinhaber: Sony Music Entertainment Germany GmbH
    p2p-Netzwerk: bittorrent
    Schadensersatz: 450.00
    RA-Kosten: 506,00
    Gesamtkosten: 956,00



    Werde erstmal einen RA aufsuchen und dann die mod. UE abschicken, keine Zahlung, abwarten...

    Hi!


    Bei mir ist heute auch ein Brief angekommen. Auch von der Kanzlei Waldorf Frommer und ich solle ebenfalls 956€ zahlen. Die Frist zur Zahlung läuft bis zum 17.12. und die UE-Frist nur bis zum 7.12.


    Das find Ich ziemlich knapp...hab mich auch schonmal im Internet ein bisschen erkundigt...
    Aber ich denke Ich werde auch auf jeden Fall eine mod. UE zurücksenden anstatt der beigefügten.


    Gibts sonst noch Irgendwas was zu beachten ist?
    Muss ich den vollen Betrag gleich überweisen oder erstmal nur die 450€?


    Vielen Dank im Vorraus!


    MfG
    Tobbe

    Hi!


    Bei mir ist heute auch ein Brief angekommen. Auch von der Kanzlei Waldorf Frommer und ich solle ebenfalls 956€ zahlen. Die Frist zur Zahlung läuft bis zum 17.12. und die UE-Frist nur bis zum 7.12.


    Das find Ich ziemlich knapp...hab mich auch schonmal im Internet ein bisschen erkundigt...
    Aber ich denke Ich werde auch auf jeden Fall eine mod. UE zurücksenden anstatt der beigefügten.


    Gibts sonst noch Irgendwas was zu beachten ist?
    Muss ich den vollen Betrag gleich überweisen oder erstmal nur die 450€?


    Vielen Dank im Vorraus!


    MfG
    Tobbe

    Hi!


    Bei mir ist heute auch ein Brief angekommen. Auch von der Kanzlei Waldorf Frommer und ich solle ebenfalls 956€ zahlen. Die Frist zur Zahlung läuft bis zum 17.12. und die UE-Frist nur bis zum 7.12.


    Das find Ich ziemlich knapp...hab mich auch schonmal im Internet ein bisschen erkundigt...
    Aber ich denke Ich werde auch auf jeden Fall eine mod. UE zurücksenden anstatt der beigefügten.


    Gibts sonst noch Irgendwas was zu beachten ist?
    Muss ich den vollen Betrag gleich überweisen oder erstmal nur die 450€?


    Vielen Dank im Vorraus!


    MfG
    Tobbe

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Abmahnungen Negele / Zimmel / Greuter / Beller und Forderung DEBCON 421

      • princess15114
    2. Antworten
      421
      Zugriffe
      102k
      421
    3. Monkeydruffy

    1. Abmahnung FAREDS 471

      • princess15114
    2. Antworten
      471
      Zugriffe
      105k
      471
    3. drag

    1. Urteile zur Ärztebewertungsplattform Jameda: Verdeckte Vorteile unzulässig

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      8
      0
    1. Bußgeld wegen Datenschutzverstoß: 1&1 muss 9,5 Mio. zahlen

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      15
      0
    1. BfDI verhängt DSGVO-Geldbuße gegen Telekommunikationsdienstleister in Höhe von knapp 10 Millionen Euro

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      21
      0