Beiträge von timon

    Das Schreiben haben auch die erhalten, die auf das letzte 2014er Schreiben (Lizenzschaden) mit Wiederspruch reagiert haben. Wiederspruch aus dem Grund, da es auch eine neue Inkaso Nummer gab, als im ersten Schreiben 2011/2012

    Bei denen verlasse ich mich aber nicht darauf (Drohung mit Schufa im damaligen Brief als die Forderung von B & L gekauft wurde).


    Darum lieber widersprechen. Kostet mich 5 minuten und ein E/R. Einen (falschen) Schufa Eintrag wieder loszuwerden ist mehr Aufwand als der Widerspruch.

    Ich bin mit B&L/Debcon sogar schon verjährt und habe trotzdem den Brief mit der neuen Abtretung und Forderung jetzt von Hitmix/Debcon bekommen ...


    Evtl. glauben die ich habe Alzheimer. Egal, die bekommen den Widerspruch zur neuen Inkassonummer und dann sehen wir mal weiter.

    Hitmix landete auch bei mir.


    Interssanterweise wurde mir bereits ein Schreiben zugestellt in dem man mir mitteilt das die Forderung am 10.10.2012 von B&L an Debcon abgetreten wurde. Widerspruch etc erfolgte nach "Wegweiser Inkasso".


    Nun im neuen Schreiben wurde die gleiche Forderung nun von Hitmix am 13.09.2013 an Debcon abgetreten.


    Nun sind da zwei unterschiedliche Inkassonummern, aber die gleiche Forderung ... Wer hat denn nun "abgetreten"???


    Widerspruch nach "Wegweiser Inkasso" wird erfolgen. Schon aufgrund der neuen Nummer.

    Panikmacher :P
    Die 2010er ohne [lexicon]Mahnbescheid[/lexicon] sind zu 99 Prozent durch....Das hilft auch alles schwarzmalen nichts :-)


    Das hat nichts mit schwarzmahlen zu tun. Einer der [lexicon]MB[/lexicon] die ich hier liegen habe hat 8 Wochen von Beantragung bis zustellung gedauert ... und der ist von Waldi.

    Mahnbescheide kommen in der Regel innerhalb von drei Tagen an!

    Zustellung innerhalb von 3 Tagen - ja, aber von Beantragung [lexicon]MB[/lexicon] bis Zustellung [lexicon]MB[/lexicon] können auch mal 4 - 8 Wochen vergehen ... somít ist es gut möglich das von ende Januar bis ende Februar [lexicon]MB[/lexicon] eintrudeln können.

    Ich nutze seit Jahren Acronis True Image. Nachdem ich etliche Freeware Programme getestet habe, musste ich feststellen das ATI doch das beste ist.


    Wenn man eine Festplatte von Western Digital, Seagate oder Maxtor hat, bekommt man beim Hersteller eine OEM Version von ATI kostenlos (es ist sogar ausreichend eine dieser HDD auch als USB am PC hängen zu haben). Für komplette Backups reicht diese Version vollkommen aus, da auch bei diesen Versionen eine bootbare CD erstellt werden kann und ATI somit nicht installiert sein muss.


    Will man auch inkrementelle Backups, so ist der Kauf von ATI nötig.

    Wobei ich schon damals feststellte ...der ALGII Bezug taucht in der Schufa nicht auf.

    Nützt nur nichts, wenn man eine ertsklassige Schufa hat, aber H4 bezieht. Ja, auch hier soll es Menschen geben die einen Score von 95 und höher haben und mal absolut rein gar nichts in der Schufa drin stehen haben ... zu holen ist da trotzdem nichts.


    Alle Gerichtsstände welche nicht München heißen, sind eine enorme Verbesserung.
    Nicht nur wg. dem Reiseaufwand, vielmehr sitzen in den Kammern keine willfährigen Vasallen sondern echte Richter, welche für WF ein unkalkulierbares Risiko bedeuten.


    Solange man sich nicht an der See oder im Jeckenland befindet ... dort ist es auch nicht besser :rolleyes:

    Nützt nur nichts, wenn man eine ertsklassige Schufa hat, aber H4 bezieht. Ja, auch hier soll es Menschen geben die einen Score von 95 und höher haben und mal absolut rein gar nichts in der Schufa drin stehen haben ... zu holen ist da trotzdem nichts.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Kein Urlaub im Sonderurlaub: BAG ändert eigene Rechtsprechung

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      9
      0
    1. Abmahnung Waldorf Frommer 5k

      • princess15114
    2. Antworten
      5k
      Zugriffe
      957k
      5k
    3. Dakouad

    1. EU will Regeln für Drohnen vereinheitlichen

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      4
      0
    1. BAG: Urlaubskürzung während Elternzeit rechtmäßig

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      6
      0
    1. Artikel 13 – Analyse der Hintergründe, Pro- und Contra-Argumente sowie Alternativen

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      4
      0