Beiträge von Heisenberg23

    Hallo HerrFroehlich,


    diese Schreiben sind nichts neues und ein letzter verzweifelter Versuch noch irgendwie an etwas Kohle ranzukommen. So einen Brief habe ich ebenfalls letztes Jahr im Dezember erhalten, seitdem ist bis heute nichts mehr gekommen. Also getrost abheften und schmunzeln.


    Zum Thema Klagerisiko kann ich dir nur so viel sagen, dass jedenfalls hier im Forum noch keiner verklagt worden ist, seitdem es den Thread hier gibt und ich hier mitlese und das sind schon etwa 1 1/2 Jahre - aber die Möglichkeit gibt es dennoch, auch wenn sie äußerst gering ist. Verfahre einfach wie bisher, es ändert sich nichts durch die äußerst kulante Reduzierung ;).


    Schönen Sonntag noch!

    Woher willst du denn wissen dass du vor Gericht keine Chance hättest? Eben weil du eine 13 Jährige Tochter hast, die Zugang zum Internet hat, liegt die Vermutung nahe dass du nicht der Täter bist. Viele Gerichte haben kürzlich genau so entschieden und die Klage aus dem Grund abgewiesen.

    Da ist man hier kurz etwas inaktiver, schon verändert sich das Forum so extremst :D. Aber sieht wirklich sehr schick aus muss ich sagen, auch wenn ich mich jetzt erstmal damit zurecht finden muss.


    Schönen Gruß!

    Auch hier möchte ich mich zu den verjährten eintragen, da bis heute nichts mehr gekommen ist, mein Verlauf:


    Abmahnung 2013 mit Log aus 2010 ----> [lexicon]Mod.UE[/lexicon] verschickt ----> Annahme/Bettler -----> 6 Monate später erneuter Bettler ----> 1 Monat später erneuter Bettler, allerdings mit einer Kostensenkung um über die Hälfte. Letztes Angebot, sonst werden Verjährungshemmende Maßnahmen ergriffen. Das war mitte Dezember seitdem kam nix mehr.


    Hab mir mal die Abmahnung nochmal genauer angesehen, alle Unterlagen stammen aus 2010, dort sind selbst Stempel drauf dass sie 2010 bei WSYC eingegangen sind. Das und die Tatsache dass man die Kosten um mehr als die Hälfte gesenkt hat und zudem von Verjährungshemmende Manßnahmen gesprochen hat, genügt mir um zu behaupten dass ich verjährt bin. Auch wenn ich es nicht 100 % genau weiß und hier gleich eh ein skeptischer User seine Bedenken postet ( natürlich weiß ich dass es nur gut gemeint ist ). Von daher, immer cool bleiben :thumbup:

    Alaaf! Da es nun schon März ist möchte ich mich auch zu den verjährten eintragen, mein Verlauf:


    Abmahnung 2010 -----> [lexicon]Mod.UE[/lexicon] -----> Annahme der [lexicon]Mod.UE[/lexicon]/ Bettlerbrief ------> Seit dem nie wieder was bekommen.


    Danke an alle die schon damals bei Netzwelt aktiv waren denn ich war wirklich ratlos,panisch und einfach am ende mit den Nerven, wobei es wirklich erstaunlich ist wie sehr man sich von sowas veränstigen lässt!


    In diesem Sinne, DANKE! :thumbsup:

    Hatten wir das Thema denn nicht schon vor paar Monaten? Ich meine unser RA Wachs hätte hier genau das selbe geschrieben, dass nach 3 Jahren "nur" die Anwaltskosten verjähren aber nicht der Schadensersatz. Er schrieb auch, dass diese erst nach 10 Jahre verjähren, von daher ist es für mich eigentlich keine Neugikeit.


    Wie dem auch sei, sollten hier einige jetzt nicht in Panik verfallen ;)

    Jesse, go back to work, we have to cook!


    Spaß bei Seite:


    Wenn du Beweise hast, sammel sie am besten. In den letzten Monaten haben hier mehr als ein Dutzend User geschrieben, dass sie es trotz Mahnbscheid durch die [lexicon]Verjährung[/lexicon] geschafft haben. Eine Klage ist also unwahrscheinlich, aber dennoch möglich.


    Ich glaub auch nicht dass du dich einfach so aus der Sache rausziehen kannst, in dem du auswanderst, aber das weiß ich jetzt nicht genau.


    Die meisten gehen so vor: Mod. UE und Füße still halten. Keinen Kontakt zum Abmahner! Einen [lexicon]Anwalt[/lexicon] brauchst du erst, wenn Klage eingereicht wird. Wenn du dir jetzt einen [lexicon]Anwalt[/lexicon] engagierst, wird er auch nix anderes tun, als eine [lexicon]Mod.UE[/lexicon] zu schreiben und die dorthin zu schicken. Und bedenke dass dein [lexicon]Anwalt[/lexicon] auch bezahlt werden muss, was dich bestimmt so 150-250 Euro kosten könnte. Verfasst du die [lexicon]Mod.UE[/lexicon] selbst, bist du keine 5 Euro los.


    Letzten Endes musst du entscheiden - würde dir aber empfehlen dir den [lexicon]Grundkurs[/lexicon] durchzulesen.

    So...Nun ist auch der 2.[lexicon]MB[/lexicon] im Briefkasten.
    Ebenfalls von BB beantragt zwischen Weihnachten und Neujahr.
    Dieses Mal im Schwabenland.
    Sensationeller Beginn des neuen Jahres.
    Es nervt gewaltig, und wie Carl sagt mir stinkts...

    Und ich habe am 1.1. erfahren das mein Opa plötzlich und gestorben ist. Nein, ich will keine Aufmerksamkeit und kein Beileid, aber es gibt einfach schlimmeres auf der Welt. Mit einem [lexicon]Mahnbescheid[/lexicon] war zu rechnen, alleine schon aufgrund der Tatsache wie viele einen im letzten Jahr erhalten haben.


    Also cool bleiben, es geht vielen wie dir und wie gesagt, es gibt schlimmeres ;)

    Schön wärs, aber leider ist Filesharing von Musik/Filmen nochmal ein ganz anderes Kaliber als das bloße Ansehen von Pornofilmen im Internet.


    Mag ja sein, dass es etwas verdeutlicht, dass die Abmahner in erster Linie auf Kohle aus sind, aber Rechtlich gesehen sind beide Vorwürfe nicht miteinander zu vergleichen. Das eine ist eine klar illegale Straftat, das andere nicht.


    Aber egal, genießt erstmal die freien Tagen und legt die Abmahnung und alles weitere bei Seite, letzten Endes geht es "nur" um Geld.


    Frohes Fest!


    Also mit der zweiten Aussage wäre ich vorsichtig
    Auch da gab es schon lange Verzögerungen:rolleyes:

    Das mag sein, jedoch stand im letzten Weihnachtsanbgebot Bettler, dass man bei nicht Zahlung, verjährungshemmende Maßnahmen ergreifen würde. Muss nix heißen, ich weiß.


    Letzten Endes ist es mir auch egal wann es verjährt ist, ohne Gericht geht bei mir sowieso nix. Erst dann werde ich herausfinden, wann mein Klarname bekannt war. Aber solange die das nicht tun, macht es für mich keinen Unterschied.

    Hey PitSe,


    Dass log Datum und Abmahnung solange auseinander liegen hat wohl alle hier gewundert. Woher sie auf einmal die ganzen ip Adressen haben weiß keiner so ganz genau, vermutlich haben sie diese von einer anderen Kanzlei übernommen.


    Wann es bei dir verjährt ist kann dir keiner sagen, wenn du Kunde bei der Telekom direkt bist, sollte die Sache sofern kein [lexicon]mb[/lexicon] erfolgt am 1.1.14 verjährt sein. Bist du aber z.b. bei 1&1 kannst du von einem sogenannten Reseller betroffen sein, dann wäre die [lexicon]Verjährung[/lexicon] erst 2017.


    Aber doch interessant dass sie dieses Weihnachtsanbgebot eine menge Leute geschickt haben, bin gespannt


    Ich habe keine Ahnung was ich machen soll

    Fülle doch einfach die mod ue + das Begleitschreiben aus und gut ist. Nochmal zur Wiederholung: Du hast nichts gezan, was gesetzlich Verboten ist! Verstehst du? Das heißt die Wahrscheinlichkeit dass die Abmahner damit vor Gericht ist gleich 0, denn damit würden sie nicht durchkommen. Ist jedoch alles nur meine persönliche Meinung!

    Die Zusammenfassung des Interviews Urmann/Solmecke hier als Videostream.
    Aber Vorsicht! Bei Anschauen droht Abmahnung, haha. :D


    Anschauen von Redtube-Filmen abgemahnt - erste Streaming Abmahnungen in Deutschland | Kanzlei WBS - YouTube

    Was für ein ************* der Kollege Urmann ist, genau wie Daniel Sebastian. Schön ne Kanzlei suchen die groß genug für so eine Abmahnwelle ist und dann auch noch so kurz vor Weihnachten um die Menschen auszubeuten, da bekomme ich ja das kotzen.


    Interessant auch das andere Portale überwacht wurden und dann bald weitere Abmahnungen folgen werden. Wenn das mal kein Missbrauch von einer Abmahnung ist weiß ich auch nicht mehr. So langsam gehören die Abmahner vors Gericht gestellt und zwar so, dass es sich gewaschen hat!


    EDIT BY PRINCESS
    Wortwahl!!!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Abmahnung Waldorf Frommer 5,3k

      • princess15114
    2. Antworten
      5,3k
      Zugriffe
      1M
      5,3k
    3. Werniman

    1. Abmahnung FAREDS 468

      • princess15114
    2. Antworten
      468
      Zugriffe
      99k
      468
    3. watt_ihr_volt_vol2