Beiträge von uhle

    Anfang Februar war er endlich da: Der Regierungsentwurf zur Umsetzung der EU-Urheberrechtsreform und damit auch einige Presseanfragen, die uns zum Thema erreichten. Wir haben ihn für Sie kritisch unter die Lupe genommen. Mitte des Monats wurde bekannt, dass Warner Music Lizenzgebühren für die Videos der Jerusalema-Dance-Challenge verlangt. Auch hierzu haben wir uns in zahlreichen Interviews geäußert und die Vorgänge rechtlich eingeordnet. Natürlich waren aber auch wieder viele andere Rechtsnachrichten bei uns Thema. Wir freuen uns, Ihnen nun wieder einen kleinen Blick in unsere Pressearbeit geben zu können.

    Die Presseschau Februar 2021

    Der Beitrag Presseschau Februar 2021 erschien zuerst auf WBS LAW.

    Quelle: https://www.wbs-law.de/allgeme…schau-februar-2021-53835/

    Anfang Februar war er endlich da: Der Regierungsentwurf zur Umsetzung der EU-Urheberrechtsreform und damit auch einige Presseanfragen, die uns zum Thema erreichten. Wir haben ihn für Sie kritisch unter die Lupe genommen. Mitte des Monats wurde bekannt, dass Warner Music Lizenzgebühren für die Videos der Jerusalema-Dance-Challenge verlangt. Auch hierzu haben wir uns in zahlreichen Interviews geäußert und die Vorgänge rechtlich eingeordnet. Natürlich waren aber auch wieder viele andere Rechtsnachrichten bei uns Thema. Wir freuen uns, Ihnen nun wieder einen kleinen Blick in unsere Pressearbeit geben zu können.

    Die Presseschau Februar 2021

    Der Beitrag Presseschau Februar 2021 erschien zuerst auf WBS LAW.

    Quelle: https://www.wbs-law.de/allgeme…schau-februar-2021-53835/

    Quelle: https://www.wbs-law.de/wettbew…n-sie-sich-richtig-53828/

    Quelle: https://www.wbs-law.de/it-und-…nen-euro-unwirksam-53816/

    Quelle: https://www.wbs-law.de/verkehr…r-audi-sq5-kaeufer-53790/

    Quelle: https://www.wbs-law.de/allgeme…en-vw-tochter-audi-53774/

    Quelle: https://www.wbs-law.de/verkehr…am-steuer-verboten-53768/

    Quelle: https://www.wbs-law.de/wettbew…gerichtsstand-mehr-53758/

    Quelle: https://www.wbs-law.de/urheber…hrenskosten-tragen-53751/

    Quelle: https://www.wbs-law.de/medienr…nalitaet-schuetzen-53748/

    Quelle: https://www.wbs-law.de/allgeme…eos-auf-youtube-co-53739/

    Quelle: https://www.wbs-law.de/arbeits…tgeber-schon-jetzt-53717/

    Quelle: https://www.wbs-law.de/verkehr…so-hilft-ihnen-wbs-53714/

    Quelle: https://www.wbs-law.de/handels…antien-informieren-53707/

    Auch zu Beginn des Jahres 2021 beherrscht Corona die Presselandschaft. Ob Impfpflicht, Maskenpflicht, die 1-Personen-Regel, Verschwörungstheoretiker oder Homeoffice: Die rechtlichen Fragestellungen rund um Corona sind vielfältig und so verwundert es nicht, das wir zahlreiche Interviews hierzu gegeben haben. Daneben wurden wir vielfach zur US-Wahl, dem Sturm auf das Kapitol sowie einer etwaigen Selbstbegnadigung Donald Trumps nach unserer rechtlichen Einschätzung gefragt. Darüber hinaus gab es zahlreiche Anfragen zum neuen Hype um die App Clubhouse und damit einhergehende Fragestellungen rund um den Datenschutz sowie das Verfahren zur Fragestellung, ob Der Rundfunkbeitrag auch in bar gezahlt werden kann. Werfen Sie gerne eine Blick in unsere Presseschau, wenngleich dies wir hier immer nur einen kleinen Einblick in die zahlreichen Interview-Anfragen liefern können.

    Die Presseschau Januar 2021

    Der Beitrag Presseschau Januar 2021 erschien zuerst auf WBS LAW.

    Quelle: https://www.wbs-law.de/pressei…eschau-januar-2021-53684/

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Presseschau Februar 2021

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      3
      0
    1. Presseschau Februar 2021

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      0
      0
    1. Abmahnung Waldorf Frommer 6,1k

      • princess15114
    2. Antworten
      6,1k
      Zugriffe
      1,5M
      6,1k
    3. PeterThrow

    1. Verband Sozialer Wettbewerb e.V.- Berlin: VSW-Abmahnung erhalten? So verhalten Sie sich richtig!

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      6
      0
    1. LG Berlin zu Deutsche Wohnen: DSGVO- Bußgeldbescheid über 14,5 Millionen Euro unwirksam

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      5
      0