Beiträge von Tronny

    hallo


    wollte mich das letzte mal melden.


    habe die summe bezahlt und so mit ist alles erledigt.


    ich bedanke mich bei allen für die letzten 3,5 Jahre. werde denke ich weiter hier ab und zu mitlesen wenn die Admins das erlauben.


    gruß


    Tronny

    so nach dem waldi wie schon berichtet zu gericht (Termin steht schon fest)mit uns will haben wir einen vergleichsumme angeboten.


    das ganze wäre ja witzig weil sie verlieren würden aber wir nicht gewinnen weil wir dann so wie so zahlen müssten.


    wir werden den vergleich leider annehmen müssen.


    leider ist der betrag nur minimal weniger als im [lexicon]mahnbescheid[/lexicon]

    Mod UE wurde per Einschreiben mit Unterschrift auf Rückschein an WF geschickt.
    Jetzt kam heute ein Schreiben: a la die gesetzte Frist wurde für die UE wurde nicht eingehalten. Letztmalige Aufforderung zur Abgabe...ansonsten Klage.
    Ich hatte erwartet in dem Schreiben kommt jetzt die nochmalige Forderung der Gebühren...


    Ähh da kommt es auf den Wortlaut in dem Brief an.


    steht e vielleicht so was wie das die Unterlassungserklärung vollständig erfüllt ist oder so ähnlich?


    wen ja ist ja klar du hast noch kein Geld bezahlt


    und eigentlich ja du müsstest einen zeugen haben der es bestätigt es zur post getragen zu haben.

    Da bin ich ganz auf deiner Seite. abgemahnt wird man nicht wegen Download sondern wegen dem Upload.

    naja Frist direkt nicht


    aber ein [lexicon]mb[/lexicon] hemmt halt die [lexicon]Verjährung[/lexicon] um 6 Monate. das heißt lässt der Abmahner die 6 Monate verstreichen dann kann er zwar klagen, du musst dann halt beweisen das es verjährt ist.


    das ist übrigens auch bei allen die verjährt sind.


    die schulden hat man immer noch. und der Abmahner kann immer wieder einen [lexicon]Mahnbescheid[/lexicon] beantragen. er kann auch noch danach klagen. du musst hat beweisen das es verjährt ist.

    Hallo,
    ich hab leider meine Frist verpasst (selbstverschuldet) und wollte fragen was jetzt meine Optionen sind. Macht es trotzdem Sinn eine modifizierte UE abzuschicken?
    lg Veskit


    Dies macht immer sinn.


    am besten vorab ein per fax schicken

    Ich Und ich komm noch mit einer weiteren Frage.
    Die Bundesrepublik entschließt sich ja derzeit dazu die Abmahngebühren auf 100€ zu "deckeln". (http://www.anwalt.de/rechtstip…ing-abmahnung_040648.html)
    Könnte man dies miteinbeziehen, sodass ich die 250€ zahle, aber wenn das Gesetz durchkommt ich es zurückverlangen kann?
    Ich danke jetzt schon für Eure Antworten.
    Euer Flo




    Mich stellt immer wieder die frage wo es steht das diese auch rückwirkend zählt diese Gesetzesänderung.



    Zitat
    Urheberrechtliche Abmahnungen unterliegen zukünftig einem sogenannten Regelstreitwert. Dies bedeutet, dass der Streitwert für einen Unterlassungs- oder Beseitigungsanspruch in der Regel nur 1.000 Euro betragen darf, wenn ein Verbraucher erstmalig für eine urheberrechtliche Verletzung abgemahnt wird.
    Bei einem geringeren Streitwert sinken auch die Anwaltskosten: Die Kosten für den Abgemahnten belaufen sich dann auf rund 155 Euro.

    Bis heute Ruhe, aber es ist ja noch der Juni abzuwarten...die Brüder knallen die letzten Patronen ja bekanntlich am Ende raus :cursing:


    Wer noch [lexicon]MB[/lexicon] 2012 und bisher wartend?



    [lexicon]MB[/lexicon] 12/12 bekommen.


    Heute lies ob.


    kann oder kann auch nicht gut gehen bei dir.



    PS würde rechtlich Geschütze Bilder auch nicht verwenden.

    Ich hab am 22.04.10 meinen ersten Brief bekommen. Gestern kam jetzt wieder eine mit einem Entwurf Klage.
    Muss ich mir sorgen mache oder erstmal abwarten?


    Noch nicht.


    Erst wenn [lexicon]MB[/lexicon] kommt dann musst du reagieren bzw. ein schreiben vom Gericht. also wenn der umschlag so gelblich ist.