Beiträge von upgrade

    Zu den Sozialneid-Lügen des Herrn upgrade-Kersare nimmt RA Jan H. Gerth Stellung:


    Dies kann ich aus eigener Anschauung und Erfahrung nur bestätigen,selten findet man einen besseren Vergleich in Sondersituationen, als mit denMünchner Kolleginnen und Kollegen."

    1. Falsch RA Gerth nimmt NICHT auf einen upgrade Bezug!
    2. Jetzt, ja jetzt hätte der Psychopath es dem upgrade mal so richtig zeigen können, ach was... der gesamten Forenwelt, wie man mit Beweisbelege umgeht. Aber nö, er malt, ganz [lexicon]AW[/lexicon]§P- like, lieber dümmliche Bildchen und findet sich ganz toll... äha
    Psychopath halt :D

    Ja da schau her...


    Wo die rechten Wähler wohnen


    Zitat

    Wenn es im Land einen Rechtsruck gibt, dann spürt man ihn zuerst in Pforzheim. Und gerade steht wieder einer bevor. Eine Recherche in einer AfD-Hochburg

    Quelle: ZeitOnline
    Autor: Sidney Gennies
    Link: http://www.zeit.de/politik/deu…pforzheim/komplettansicht



    Arme Sachsen und Thüringer (der Osten allgemein)... man hat Euch den Rang schon längst abgelaufen

    Motzki 2.0. Alles hat nach Upgrades Pfeife zu tanzen. Im Gegensatz zur DDR kannst du jederzeit das Land verlassen wenn es dir nicht passt. Im übrigen entscheidet die Kanzlerin nicht alleine sondern die Regierung.

    Den Motzki lasse ich mir gerne gefallen ;)
    Und mein Lieber, Du konntest sehr wohl die DDR verlassen, in eine Himmelsrichtung zwar schwieriger als in die Entgegengesetzte, aber es war möglich =O
    Kanzlerin/ Regierung, ich weiß- wenn alle vor ihr stehen und meckern dreht sie sich um und hat wieder alle hinter sich :whistling:

    ... und wenn er nicht gestorben ist, dann wackelt der rechte Wackeldackel heute noch.


    PS: Oben hat man Dir eine Aufgabe gestellt. Anstatt die Aufgabe zu lösen, steht als nun Dein verlogener Versuch allein im rechten Wald Sozialneid zwischen armen blonden alleinerziehenden Müttern und Flüchtlingen zu schüren. Und das tollste: Ein Abmahner! ein Abmahner ist glaubhafter als Du kleines rechtes Würstchen!


    Na... da schickt sich der Psychopath an, Aufgaben zu stellen, willsich wieder ganz wichtig machen.
    Aber sei es drum, bevor er weiter im Kreis dreht und noch mehrScheiße aus seinen Körperöffnungen schleudert...


    Zitat

    „Du kannst nicht einfach eine Gegendarstellung zu DeinerTatsachenbehauptung ins Netz stellen. Entweder gibst Du zu, dass Du(mal wieder) gelogen hast, oder bringst uns mal ein paar Belege.“

    Abmahnanwälte mahnen Flüchtlinge ab


    Nun werde ich dem Psychopathen aber nicht den Gefallen tun und(auch zum Schutz der Geschädigten) irgendwelche Belege (Urteile)hier anheften. Das solche Urteile unter dem Mantel der höchstenGeheimstufe stehen weiß doch (angeblich) der Psychopath. Und derPsychopath weiß doch auch, als Gerichtshocker und Schriftsatztipper, wiediese Urteile aussehen. Also bitte, einfach mal in Deinen„Aktenbergen“ schnüffeln.


    Meine persönliche Meinung zu der Gegendarstellung von W&F.


    Zitat:
    „Das Vorgehen gegen Rechtsverletzungen im Internet konzentriertsich keineswegs gezielt auf Flüchtlinge. Derartige Mutmaßungen odergar Behauptungen sind schlicht falsch.“


    Diese Behauptung habe ich so noch nirgends gelesen


    Zitat:
    „Rechtsverletzungen, die über das Internet begangen werden,lassen sich in aller Regel nur bis zur "Haustür", also demgenutzten Internetanschluss, verfolgen.“


    Richtig, Adresse (Name Anschrift), steht dort dannFlüchtlingsunterkunft o.ä. weiß die abmahnende Kanzlei das dortnichts zu holen ist (Zitat: „bis hin zum Totalerlass derForderung“), man möchte schließlich nicht vom Psychopath und denetablierten in die braune Soße geworfen werden. Was zu meinernächsten Vermutung führt. Die Kanzlei hatte Kosten die auf jedenFall bezahlt werden sollen + bekannte Nebenkosten. Wenn, wie imHeise-/ ct- Artikel geschrieben wird das die Forderung mit 315Euronen beglichen ist wer ist da der Verlierer (trotzdem) und wer derGewinner?
    W&F sowie andere Kanzleien mögen rhetorisch den Moralapostelund Flüchtlingsfreund spielen, praktisch aber nicht.
    Gerne lasse ich mich eines besseren überzeugen und warte schonauf erste Totalerlass- Meldungen.

    Neiiiiin. Er meint, wenn zB er hier monatelang AfD-Werbung postet und sich ein hier mitlesender Hesse mit seiner Blödheit (und den rassistischen Sprüchen) angesteckt hätte zur Wahl gegangen wäre und AfD gewählt hätte (extrem unwahrscheinlich) wäre ich schuld, weil (und jetzt wirds etwas unlogisch) ich rechte Würstchen rechte Würstchen nennen würde und daher dann der hier angesteckte Hesse ganz besonders AfD gewählt hätte.

    Nicht einmal das einmaleins populistischer Partein versteht der Psychopath. Da macht er es sich halt wieder zu einfach.
    Er sollte mal zu den Anfängen zurück gehen und gucken wer von wem die Argumente aufgegriffen hat. Dann sollte sich der Psychopath den heutigen (geht aber wohl in die Verlängerung) EU- Gipfel genau angucken und (falls es einem Psychopathen überhaupt zuzumuten ist) analysieren.
    Zu den Konsequenzen... ja da hat der Psychopath schon den richtigen Ansatz, allerdings kennt er nicht den Unterschied zwischen Protestwähler, Nichtwähler und rechte Würstchen, die vermängt er gerne um so die braune Soße am kochen zu halten. Würde der Psychopath und die etablierten die Protest- und Nichtwähler aus der braunen Soße entfernen würde Diese ganz schnell verkochen.
    Aber sei es drum, es ist halt momentan schick jeden ins rechte Licht zu schicken der Demokratie leben möchte. DDR 4.0- alles tanzt nach meiner (Muttis) Pfeiffe, klappt halt nur nicht mehr und in der EU schon längst nicht.

    Richtigstellung: Keine „Abmahnwelle“ gegen Flüchtlinge!


    Zitat

    Als Kanzlei, die seit Jahren im Bereich des Schutzes Geistigen Eigentums tätig ist, sind wir es gewohnt, dass die Berichterstattung manchmal nicht nur kritisch, sondern leider auch sehr polemisch ausfällt.Der Frage, wie man das Urheberrecht in der heutigen Zeit schützen sollte, stellen wir uns jederzeit gern – und sei sie auch noch so kritisch formuliert. Daher laufen Presseanfragen bei uns selten ins Leere. Wir glauben fest daran, dass man auch und gerade mit kritischen Stimmen im Diskurs bleiben muss, wenn einem die Belange der Rechteinhaber am Herzen liegen.

    weiter lesen


    Quelle: Waldorf/ Frommer News
    Link: http://news.waldorf-frommer.de…welle-gegen-fluechtlinge/

    AfD erzielt in Hessen zweistelliges Ergebnis



    Zitat

    Die AfD ist bei der Kommunalwahl in Hessen laut ersten Auszählungen drittstärkste Kraft. CDU und SPD liegen beinahe gleichauf. Die größten Verluste machten die Grünen.

    Quelle: Zeit Online
    Link: http://www.zeit.de/politik/deu…cdu-spd-verlieren-stimmen


    Ooooops... nicht Sachsen, nicht Thüringen, nicht der böse Osten... nee im feinen Westen gehts los


    Und DAS, werter Psychopath (hier I.B. alias Shuaal) meine ich mit Konsequenzen tragen. Durch Typen wie Dir, die all und jedes in die rechte Ecke schiebt was nicht "Welcome Refugees!" kreischt und sich kritisch dieser Politik äussert (wobei vieles schon eingetroffen ist). Das ist EUER Verdienst!!

    Allerdings ist sich der Herr zu fein um sich seiner Vergangenheit zu stellen.

    War da nicht mal was... 2011... Sat-forum... superdicker...Flesh_Storm... ???
    Erzähle hier niemanden etwas von Vergangenheit stellen...



    Zum Krankheitsbild des Psychopathen (hier I.B. alias Shuaal) gehört es, dass er (hier I.B. alias Shuaal) sich völligüberschätzt und in sich selbst verliebt ist. Dabei muss er (hierI.B. alias Shuaal) andere erniedrigen. Er (hier I.B. alias Shuaal)ist nicht fähig Empathie zu empfinden und muss sich deshalb täglichneu beweihräuchern. Was Recht und Unrecht ist, kann der Typ (hierI.B. alias Shuaal) einfach nicht raffen. Anstand ist ein Fremdwort,weil wohl auch das Elternhaus gänzlich versagte.

    Angela Merkel hinterlässt Europa als Scherbenhaufen


    Einen Rücktritt schließt Bundeskanzlerin Merkel aus. Sie will weitermachen. Aber womit? Die Zwischenbilanz ist erschütternd: Deutschland ist gespalten, Europa ein Scherbenhaufen und die EU geschwächt wie noch nie. Die schöne Idee vom geeinten Kontinent droht zu platzen wie ein Versprechen am Tag nach der Wahl.


    Zitat

    Angela Merkel wird vielleicht noch lange Bundeskanzlerin der Bundesrepublik sein. Doch Deutschland und Europa werden bei einer Fortsetzung dieser nur auf das eigene Fortkommen bedachten Politik leichte Beute für jene, die den alten Kontinent zerstören wollen. Das können die Rechtsextremen sein. Das kann aber auch ein neuer Hegemonialschub sein, in dem globale Wirtschaftsinteressen Europa zu einer Kolonie machen. Merkel wird dann immer noch Kanzlerin sein. Doch herrschen werden andere. Jedenfalls nicht die Völker Europas. Ihr Traum von einer selbstbestimmten und friedensstiftenden EU zerplatzt wie Wahlversprechen am Morgen nach dem Wahlsonntag.


    Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten
    Link: http://deutsche-wirtschafts-na…uropa-als-scherbenhaufen/

    Programmbeschwerde gegen ARD wegen Falschbehauptungen und Verdrehungen zum Assad-Interview
    Der ehemalige Tagesschau-Redakteur Volker Bräutigam hat Programmbeschwerde gegen die ARD eingereicht. Hintergrund: Die ARD hat Aussagen des syrischen Präsidenten Assad bewusst falsch wiedergegeben. Während Assad im Original von einer Einschränkung der Souveränität durch die westliche Interventionen sprach, wurde daraus in der ARD-Interpretation "das Eingeständnis", dass Syrien durch Russland an Souveränität verloren hätte. Diese Falschdarstellung wurde in Folge von Agenturen weiterverbreitet.



    Quelle: RT Deutsch
    Link: https://deutsch.rt.com/inland/…wegen-falschbehauptungen/

    Du bist hier bereits beim Versuch gescheitert "Sozialneid" zu schüren.
    Dir blieb nur die (so ticken eben rechte Würstchen) Frontalopposition


    Zitat

    upgrade schrieb:
    Leider befinden wir uns Europaweit im (noch) verbalen Bürgerkrieg der sich wohl auf Grund von so Grenzdebilen wie Dir bald ins andere Extrem verwandelt.

    Verfassungsbeschwerde abgewiesen

    Zitat

    Schachtschneider:


    ...
    Fraglos ist die Nichtentscheidung ein Mißerfolg. Sie trifft mich auch persönlich als Staatsrechtslehrer und noch mehr als Bürger Deutschlands. Ich habe das Nötige so gut als möglich getan. Jedenfalls ist die Verfassungsbeschwerde, so denke ich, ein Dokument von historischer Bedeutung. Das [lexicon]Bundesverfassungsgericht[/lexicon] hat sich seiner Befriedungsaufgabe verweigert. Jetzt sind die Bürger mehr denn je gefordert, auf der Herstellung des Rechts zu bestehen.


    Vollständiges Interview

    Die ... Strategie "Diskussionspartner" zu einer "Beschäftigungstherapie" zu verdonnern hat einen sehr langen Bart. Natürlich könnte man... aber...


    PS: Schön für Dich, dass Du so viiiiiele abgemahnte mittellose Alleinerziehende kennst, die offenbar aufgrund Deiner hervorragenden "Beratungstätigkeit" .....

    Hatte ich mir gedacht, wieder nix.
    Ein beliebtes und andauerndes Spiel vom Zionisten ist es, Behauptungen in den Raum zu schmeißen die durch nichts belegt werden. Dieser Atheist und Nationalist bemüht sich dann dabei stetz, Aussenstehende ins Spiel zu bringen die mit seiner Meinungsmache nicht im geringsten etwas zu tun haben. Allgemeinplätze wie rechtes Würstchen, Troll, Pegida, Sudel-Ede ec. sollen über die Unfähigkeit dieses Rassisten, Beiträge vernünftig einzuordnen, hinwegtäuschen.

    Demgegenüber sind mir (und das nicht wenig) Fälle bekannt, in denen es keine Reduzierung auf bis zu einem Drittel der Hauptforderung runter gegangen wurde geschweige ein (Zitat Nikoläuschen) Totalerlass. Das Betroffene berichteten ist mir neu- kannst ja mal Verlinken und ich kann mir die Lügenfinger verbrennen.

    Der Vorgang "Denken" erfordert allerdings ein bestimmtes Utensil,

    Selbstredend...


    Du begreiffst mal wieder nicht. Diese Aussage von Nikoläuschen kann/ darf nicht nur auf eine bestimmte Gruppe zutreffen (hier Flüchtlinge), wenn dann doch bitteschön auf ALLE SOZIALEN GRUPPEN.
    Warum wird, wie im Artikel als Bsp. beschrieben, einer alleinerziehenden, mittellosen Geflüchteten eine Reduzierung der Summe, zahlbar in monatlichen Raten (weil sonst Insolvenz) gewährt und einer alleinerziehenden, mittellosen NICHT Geflüchteten eine Reduzierung der Summe, zahlbar in monatlichen Raten (weil sonst Insolvenz) verweigert?



    Und nun kannste wieder Dein Pegidagelaber ablassen- ich scheiße auf Dich