Beiträge von Shali

    Ich muss sagen ich bekommen langsam ein bisschen angst und weiß wirklich nicht ob ich "so" weitergehen will mit diesen situation.. (glaube die mache das ganz schön mit die briefen und da ich aus die Niederlande komme ist für mich das mit den fachtermen manchmal auch schwierig)


    Ich habe wieder eine brief bekommen mit den Hinweis auf höchstrichtleriche Entscheidigungen und wieder ein angebotene ratenzahlung (was schon der 3e oder 4e davon ist) mit ein betrag was jetzt wieder höher ist als den davor.. Ist das übrigens normal? (zwischendurch eine betrag von 640 und jetzt wieder 915 bekommen)


    Ich habe richtig angst das es doch ins gericht geht und das ich da dann probleme bekomme (ich weiß das es wohl noch dauern wird ein bisschen, da mein erste brief von Februar 2017 war.. aber trotzdem den angst bleibt..)


    Soll ich einfach die rühe bewaren und abwarten?

    (Irgendwie ist bei mein nickname den i da hinter verschwunden wenn ich mich registrieren wollte, ups aber auch egal)


    Am Dienstag ist bei mir auch ein brief von unsere WF "Freund" eingetrödelt weil ich angeblich für 1 minute eine film weiter "verbreitet" habe und ich habe erst mal fast den ganze topic gelesen, das war aber sehr viel und manchmal schwierig da ich kein Deutscher bin (also wenn ich falsch schreibe, sorry)


    Heute habe ich per fax, email und (E-)post (einschreiben + rückschein) den Mod.EU verschickt und dann heißt es mal warten... Muss aber sagen obwohl ich das ganze durchziehen will das ich eigentlich richtig angst habe das es "schief" geht aber das geld was die verlangen in den erste brief habe ich grundsetzlich nicht. Nun ja, wir schauen mal...


    Aber ich muss sagen, das Forum ist wirklich hilfreich!