Beiträge von tomjons

    Ich meine die Textvorlage hier aus dem Download-Bereich für einen Vergleich. In dieser steht der Passus.


    In der Vergleichs-Vorlage steht:


    "Die Datei wurde nach meiner Kenntnis auch nicht von Dritten über meinen Anschluss zur Verfügung gestellt."


    In unserem Fall mit mehreren möglichen Personen die Zugriff auf das WLAN hatten (Schlüssel bekannt) stimmt die Aussage so ja nicht!!

    So gestern ist wieder ein Schreiben von Waldorf gekommen. "Vorbereitung Klageverfahren abgeschlossen"


    Erstes Schreiben kam ja im März 2017.

    Wir haben bisher keine mod. UE an Waldorf versendet.


    Sollte ich dieses jetzt noch nachholen?


    Oder am Telefon einen Vergleich anstreben und mit diesem dann schriftlich die mod. UE. versenden?


    In der Vergleichs-Vorlage steht:


    "Die Datei wurde nach meiner Kenntnis auch nicht von Dritten über meinen Anschluss zur Verfügung gestellt."


    In unserem Fall mit mehreren möglichen Personen die Zugriff auf das WLAN hatten (Schlüssel bekannt) stimmt die Aussage so ja nicht!!

    Mit Verlaub... Deine "Taktik" ist a) belanglos. Es liegt im Wesen eines Vergleichs, dass keine der beiden Seiten Recht bekommt, sondern der hier drohende Rechtsstreit zur Sache außergerichtlich abgewendet wird. Sie ist b) immer gefährlich. Was passiert, wenn KEIN Vergleich zu Stande kommt? Der Gegner hat dann ein Buch mit Aussagen zu dem Fall. Wie steht man zB dann da, wenn der Vortrag im Verfahren noch geändert wird? Die spezielle "Taktik" ist c) für verschiedene Gerichtsstände tödlich. [Und seit Waldorf-Frommer die Inkasso-Heinzis spielt ... trauen wir der Sache nicht mehr.]


    Und PS: Schon mal was von unerlaubter Rechtsdienstleistung gehört? :-P

    Guten Morgen,


    wie kann ich deine Bemerkungen zum Vorschlag von "WaldiWurst" bewerten. Es hilft mir ja nicht wirklich weiter wenn du seine Vorschläge ankreidest.


    Im Gegenzug jedoch keinen bessere Strategie vorschlägst.


    Nicht falls verstehen, ich bin sehr dankbar für Eure Ausführungen. Jedoch weiß ich jetzt nicht wirklich mehr als vorher.


    Ich kann dort jetzt also anrufen und mit den Vorlagen im Downloadbereich einen Vergleich anstreben und diesem Schreiben auch gleich eine modifizierte UE anheften.


    Bin mir nicht im Klaren darüber, aber ich denke ein Vergleich eine UE wäre ja nicht sinnvoll. Oder ist der Zug für eine UE schon abgefahren?

    Zuspät ist es nie. Aber ohne Werktitel? Nicht machbar.

    Bei einer Vergleichsverhandlung spielen die Details des Falls keine Rolle. Es geht nur um das Geld und die Zahlungsmodalitäten.

    Du musst dem Gegner keine Fallinformationen bieten.

    Film "Logan".


    Sollte heute die offenen Zahlungsansprüche


    Schadenersatz 1.000 €

    Nebenforderung/Zinsen 250 €


    bezahlen


    Ersten Schreiben kam im Mai 2017

    Was willst Du mit dem Anruf erreichen? Ist nämlich eher zwecklos...

    Sprich ich habe keine Chance mehr einen Vergleich auszuhandeln und warte nun auf die Bestätigung zur Gerichtsverhandlung.


    Für eine UE ist es auch zu spät?


    Es ist doch nicht klar das mein Vater als Anschlussinhaber die Rechtsverletzung begangen hat. Zugang zum Wlan hatten doch mehrere Personen.

    Guten Morgen,


    mein Vater hat heute ein Schreiben von Waldorf erhalten.


    Illegales Tauschbärsenangebot Twentieth Century Fox

    -Vorbereitung Klageverfahren-


    Seit knapp 1,5 Jahren bekommen wir immer wieder mal ein Schreiben von Waldorf.


    Wir hatten bisher keinen Kontakt weder schriftlich noch telefonisch.


    Fakt ist mein Vater hat WLAN. Die Zugangsdaten dazu haben aber auch Andere.


    Ich möchte nun doch gerne dort anrufen und ihnen diesen Umstand mitteilen.


    Was sollte ich beachten beim Telefonat?

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Abmahnung Waldorf Frommer 5,3k

      • princess15114
    2. Antworten
      5,3k
      Zugriffe
      1M
      5,3k
    3. Werniman

    1. Abmahnung FAREDS 468

      • princess15114
    2. Antworten
      468
      Zugriffe
      99k
      468
    3. watt_ihr_volt_vol2