Beiträge von Halbling

    ...aber in einem Erinnerungsschreiben wird keine neue modUE gefordert!

    Also, geht es um die gleiche Abmahnung oder nicht?

    ...es wird eine UE gefordert, aber für den gleichen Titel für den ich bereits die letzte abgegeben habe.


    Das Aktenzeichen zwischen den beiden Schreiben ist das gleiche. Aber im neuen Schreiben ist eine Anlage mit Ratenzahlung und dann noch eine UE erklärung mit dran


    Anbei zitiere ich noch aus dem vorherigen Schreiben wegen der UE


    "

    xxx,

    in vorstehender Angelegenheit beziehen wir uns auf die geführte Korrespondenz.

    Sie haben bereits eine wirksame Unterlassungserklärung abgegeben. Damit ist der

    Unterlassungsanspruch unserer Mandantschaft erfüllt."

    Hallo Halbling ,

    ist es wirklich ein Schreiben von Waldi - gleiche Auftrags/Rechnungsnr. ....oder ist es eine neue Abmahnung?

    in dem Schreiben steht drin das es eine Erinnerung ist. Eine Idee die ich noch hätte ist das Waldi einfach zu faul ist ein auf meine Situation angepasstes Schreiben zu verfassen und lieber einen Standardtext nimmt der dann halt nicht 100% passt.


    Das sich der "Mandat" bis Tag xx.yy.zzzz noch an das Angebot gebunden fühlt ist denke ich auch mal eine Masche um Druck aufzubauen

    Hallo zusammen,


    sieht so aus als sei ich jetzt bei Stufe 3 angekommen. In dem Schreiben werde ich jetzt noch einmal drauf hingewiesen das sie mir das angebliche Vergehen nachweisen können (blablabla) und Angebot der Ratenzahlung.


    Was ich aber nicht verstehe ist wieso Sie jetzt noch einmal eine Unterlassungserklärung von mir wollen.


    Ist das normal? Habe die mUE der Seite hier verwendet und Waldi hat auch bestätigt das die Unterlassungsansprüche erledigt sind.


    Danke im Voraus!

    Waldi hat mir auf meine Mail mit der ich die mUE digital geschickt hat per Mail geantwortet.


    Die wollen jetzt dass ich irgendein secure Mail von denen eine Nachricht abrufe.


    Irgendwelche Erfahrungen damit?

    Danke an alle Vorheriger Schreiber und den Threadersteller mit den vielen hilfreichen Hinweisen und Dokumenten.


    Habe am 20. von den Wali's ebenfalls ein Schreiben bekommen mit 915Euronen.


    Ist das eigentlich normal bzw. dürfen die einem nur knapp 1 Woche Zeit lassen für die UE (Wobei natürlich die hier in den Dokumenten verwendet wird ;) )


    Werde dann erstmal abwarten was passiert.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Abmahnung FAREDS 467

      • princess15114
    2. Antworten
      467
      Zugriffe
      99k
      467
    3. inkognito

    1. Abmahnung Waldorf Frommer 5,3k

      • princess15114
    2. Antworten
      5,3k
      Zugriffe
      1M
      5,3k
    3. WarumFinanzieren

    1. BVMI-Halbjahresreport 2019: Deutsche Musikindustrie wächst um 7,9 Prozent

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      44
      0
    1. Britische Datenschutzbehörde: 110 Millionen Euro Bußgeld für Hotelkette Marriott

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      52
      0