Beiträge von WaldiAmArsch

    Hallo liebe Gleichgesinnte.

    Mich hat es leider auch erwischt, ich wurde im November 2019 abgemahnt... ich wusste gar nicht das das immer noch legal ist...

    Ich habe mich an die Verbraucherzentrale gewendet und von einem Anwalt dort ein paar Textbausteine für Antworten bekommen.
    So begann meine Brieffreundschaft mit Waldi. Wir hatten sehr regen Kontakt und haben uns jeden Monat geschrieben. Ich glaube Waldi hat nicht mehr viele andere Freunde :/

    Aber zurück zum Ernst der Lage: ich habe im letzten Brief ein eigenes Vergleichsangebot mit 100€ geschickt. Darauf hin hab ich eine Antwort mit einem „letztmaligen“ Angebot von 500€ bekommen.

    Was denkt ihr?

    Annehmen? Weiter verhandeln? Ignorieren?

    Und werden heutzutage überhaupt noch neue Fälle verhandelt?