Themen mit dem Tag „Schadenersatz“

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. WALDORF FROMMER: Amtsgericht Hamburg verurteilt Anschlussinhaber in Tauschbörsenverfahren – keine Zweifel an korrekter Zuordnung der IP-Adresse

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      93
      0
    1. WALDORF FROMMER: Filesharingklage nach Abmahnung vor dem AG Mannheim – Anschlussinhaber zur Zahlung von EUR 3.000,00 Schadenersatz verurteilt

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      172
      0
    1. WALDORF FROMMER: AG Bochum verurteilt Anschlussinhaber einer Wohngemeinschaft – Bloßer Verweis auf weitere nutzungsberechtigte Mitbewohner genügt nicht in Tauschbörsenverfahren

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      163
      0
    1. WALDORF FROMMER: Amtsgericht Landshut – Zugestandene Tauschbörsennutzung Dritter reicht zur Erfüllung der sekundären Darlegungslast allein nicht aus

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      157
      0
    1. WALDORF FROMMER: Filesharingurteil des AG München – Auch eine nur kurze Ermittlungsdauer der Rechtsverletzung berechtigt zum vollen Lizenzschadensersatz 1

      • uhle
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      283
      1
    3. watt_ihr_volt_vol2

    1. WALDORF FROMMER: Tauschbörsenurteil des AG Bochum – Erfüllung der sekundären Darlegungslast erfordert die Darlegung konkreter Anhaltspunkte für die Täterschaft eines Dritten

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      90
      0
    1. WALDORF FROMMER: Landgericht Mannheim bestätigt Forderungen in Tauschbörsenverfahren – Lizenzschadenersatz von EUR 1.000,00 für Filmwerk angemessen

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      148
      0
    1. WALDORF FROMMER: LG Magdeburg – Rechtevermerke auf körperlichen Werkstücken und Onlineportalen stellen ausreichenden Nachweis der Rechteinhaberschaft dar

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      102
      0
    1. WALDORF FROMMER: Amtsgericht Potsdam akzeptiert keine Pauschalverweise auf weitere Mitnutzer in Filesharingverfahren – Abgemahnter hat volle Kosten zu tragen

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      50
      0
    1. WALDORF FROMMER: Keine Verwirkung der Ansprüche – AG Charlottenburg verurteilt Anschlussinhaber in Filesharing-Verfahren antragsgemäß zur Zahlung von Lizenzschaden in Höhe von EUR 1.000,00 1

      • uhle
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      318
      1
    3. Domin2019

    1. WALDORF FROMMER: „Die sekundäre Darlegungslast ist kein Selbstzweck“ – Landgericht Berlin bestätigt strenge Haftungsmaßstäbe im Lichte der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      176
      0
    1. WALDORF FROMMER: Amtsgericht Ingolstadt verurteilt Inhaber eines „Familienanschlusses“ in P2P-Verfahren 2

      • uhle
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      292
      2
    3. watt_ihr_volt_vol2

    1. WALDORF FROMMER: Amtsgericht Bochum verurteilt Anschlussinhaber in Tauschbörsenverfahren antragsgemäß – pauschaler Hinweis auf Besucher unzureichend

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      215
      0
    1. Share-Online ist offline 2

      • uhle
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      472
      2
    3. uhle

    1. WALDORF FROMMER: LG Bielefeld bestätigt Verurteilung eines Anschlussinhabers – pauschaler Verweis auf zugriffsberechtigte Mietparteien genügt nicht den Anforderungen an die sekundäre Darlegungslast

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      223
      0
    1. WALDORF FROMMER: Filesharing-Urteil des AG Bochum – Beweislast zur Widerlegung der tatsächlichen Vermutung liegt auf Seiten des Anschlussinhabers 2

      • uhle
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      435
      2
    3. dom

    1. WALDORF FROMMER: Landgericht Berlin verurteilt Anschlussinhaber einer WG – Urlaubsabwesenheit steht eigener Haftung nicht entgegen 1

      • uhle
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      323
      1
    3. dom

    1. WALDORF FROMMER: Widersprüchlicher Sachvortrag geht zu Lasten des Beklagten – Schadensersatz i.H.v. EUR 1.000,00 bei illegalem Tauschbörsenangebot angemessen

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      222
      0
    1. WALDORF FROMMER: Anschlussinhaberin haftet für Rechtsverletzungen über eine Tauschbörse – Bloßer Verweis auf weitere Nutzungsberechtigte sind unbeachtlich

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      174
      0
    1. WALDORF FROMMER: AG München verurteilt Anschlussinhaber nach umfangreicher Beweisaufnahme – Sachverständigengutachten in Tauschbörsenverfahren attestiert erneut ordnungsgemäße Ermittlung des „PFS“

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      191
      0

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Abmahnung Waldorf Frommer 5,7k

      • princess15114
    2. Antworten
      5,7k
      Zugriffe
      1,3M
      5,7k
    3. hofi78

    1. Weiteres Kracher-Urteil zu Verbraucherkrediten in Sicht?: Widerruflichkeit von Anschlussfinanzierungen vor dem EuGH

      • uhle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      35
      0