Wegweiser Inkasso

  • LG Hamburg

    LG Hamburg
  • LG Schwerin

    LG Schwerin
  • LG Chemnitz

    LG Chemnitz
  • AG Rostock

    AG Rostock


Beispiele von Inkassoschreiben und mögliche Reaktionen mit Mustervorlagen


  1. Diese zur Verfügung gestellten Muster-Schreiben sind eine - Hilfestellung - . diese werden aber den Gang zu einem Rechtsanwalt nicht ersetzen bzw. sind - nur - einsetzbar bei unberechtigten Forderungen.
  2. Die Anlage - Auszug Morgenstern Gutachten -, stellt nur einen selbst gewählten Extrakt des kompletten Gutachten dar. Dieses Gutachten wurde zwar für ein spezielles Gerichtsverfahren und einem P2P-Client im BitTorrent Netzwerk angelegt, setzt sich aber mit der Arbeitsweise der Logistep AG, sowie dem sogenannten Zimmermann Gutachten (eMule) auseinander und ist diesbezüglich auch für andere P2P-Netzwerke anwendbar.
  3. Der unabhängige öbuv Sachverständige Dipl.-Inf. Morgenstern kann jederzeit zur Erstellung eines kostenpflichtigen fallspezifischen Gutachtens beauftragt werden. Info unter eMail: morgenstern@gutachten.info
  4. Alle - grau - gekennzeichnete Felder sind mit den eigenen oder aktuellen Daten zu vervollständigen. Wer das komplette Morgenstern Gutachten nicht verwenden will und auch nicht vor hat es anzufordern oder ein eigenes kostenpflichtig erstellen zu lassen, sollte zu dem jeweiligen Schreiben die Variante 2 wählen.
  5. Download des Auszuges aus dem Morgenstern Gutachten: Link




Inkasso - 1. Schreiben

Beispiel eines ersten Inkasso-Schreibens, hier von infoscore, bei anderen Inkassofirmen ist es ähnlich aufgebaut



Bsp.: infoscore 2008

mögliche Vorgehensweisen


1. Forderungen annehmen und bezahlen.
2. Kenntnisnahme, keine Reaktion = nicht empfehlenswert.
Kann als Annahme gewertet werden und es wäre ein Eintrag in der Inkassodatenbank möglich.
3. Forderungen widersprechen und zurückweisen.
Hinweis:
(a) Wer keinen Nachweis der Abmahnung mehr hat oder keine zugeschickt bekam, verfährt nach Widerspruch ohne vorherige Abmahnung
(b) Wer keine mod. UE abgegeben hat, sollte sie jetzt abgeben.
Versandarten der mod. UE:
1-Mal als Anlage mit Widerspruch (Einschreiben)
1-Mal an den Rechteinhaber (Einschreiben)
zusätzlich jeweils an Inkasso und Rechteinhaber
1-Mal per Telefax
(c) Versand des Widerspruch
1-Mal per Einschreiben
1-Mal per Telefax
Wichtig:
Je Versandart eine Kopie aufbewahren!


Widerspruch mit vorheriger Abmahnung


download als docx-Datei




download als docx-Datei


4. Einen Rechtsanwalt beauftragen.





Inkasso - 2. Schreiben

Beispiel eines zweiten Inkasso-Schreibens, hier von infoscore, bei anderen Inkassofirmen ist es ähnlich aufgebaut.



Bsp.: 2. schreiben infoscore 2008
Bsp.: 2. schreiben infoscore 2008


mögliche Vorgehensweisen


1. Forderungen annehmen und bezahlen.
2. Kenntnisnahme, keine Reaktion = nicht empfehlenswert.
Kann als Annahme gewertet werden und es wäre ein Eintrag in der Inkassodatenbank möglich.


Hinweis:
Nur empfehlenswert, wenn man nach dem 1. Schreiben Inkasso, Punkt 3. widersprochen hat.



mit Zusammenfassung Morgenstern Gutachten und vorherigen Widerspruch


download als docx-Datei



Widerspruch ohne vorheriger Abmahnung


download als docx-Datei



mit Zusammenfassung Morgenstern Gutachten aber ohne vorherigen Widerspruch


download als docx-Datei




ohne Zusammenfassung Gutachten Morgenstern und vorherigen Widerspruch


download als docx-Datei



Hinweis:
Ob man antwortet oder nicht, ist jedem selbst überlassen.
Diese Antwort dient zur Zerschlagung der vermeintlichen Beweise.
4. Einen Rechtsanwalt beauftragen.





Inkasso - 3. und 4. Schreiben

Beispiel eines dritten Inkasso-Schreibens, hier von infoscore,
Schreiben anderen Inkassofirmen sind Inhaltlich ähnlich aufgebaut.


Bsp.: 3. schreiben infoscore 2008



Beispiel eines vierten Inkasso-Schreibens, hier ebenfalls von infoscore,
Schreiben anderen Inkassofirmen sind Inhaltlich ähnlich aufgebaut.


Bsp.: 4. schreiben infoscore 2008

mögliche Vorgehensweisen


1. Forderungen annehmen und bezahlen.
2. Kenntnisnahme, keine Reaktion = nicht empfehlenswert.
Kann als Annahme gewertet werden und es wäre ein Eintrag in der Inkassodatenbank möglich.


Hinweis:
Nur empfehlenswert, wenn man nach dem 1. Schreiben Inkasso, Punkt 3. widersprochen hat.



mit Zusammenfassung Morgenstern Gutachten und vorherigen Widerspruch



download als docx-Datei



Widerspruch ohne vorheriger Abmahnung


download als docx-Datei


mit Zusammenfassung Morgenstern Gutachten aber ohne vorherigen Widerspruch

download als docx-Datei


ohne Zusammenfassung Gutachten Morgenstern und vorherigen Widerspruch

download als docx-Datei


Hinweis:
Ob man antwortet oder nicht, ist jedem selbst überlassen.
Diese Antwort dient zur Zerschlagung der vermeintlichen Beweise.
4. Einen Rechtsanwalt beauftragen.




Inkasso - Vergleichsangebot

Beispiel eines Vergleichsangebotes, hier von infoscore,
bei anderen Inkassofirmen ist der Inhalt ähnlich.


Bsp.: Vergleichsangebot infoscore 2009

mögliche Vorgehensweisen


1. Vergleich annehmen und bezahlen
2. Kenntnisnahme, keine Reaktion
3. Einen Rechtsanwalt beauftragen




Inkasso - Einstellungsbescheid

Beispiel eines Einstellunsbescheides, hier von infoscore,
bei anderen Inkassofirmen ist der Inhalt ähnlich.

Bsp.: Einstellungsbescheid infoscore 2009



mögliche Vorgehensweisen


1. Kenntnisnahme, keine Reaktion.
2. Forderung Löschung aller gespeicherten Daten durch das Inkasso




download als docx-Datei





Hinweis:


Auch wenn die Beauftragung des Inkasso beendet wird, kann der Rechteinhaber immer noch in der Verjährungsfrist die Kosten aus der Abmahnung einklagen.


Deshalb ist es wichtig, dass eine mod. UE abgegeben wurde, da sonst die Kosten in einer möglichen Klage auf den Gegenstandswert aus der Abmahnung (in der Regel zwischen 10.000,00 EUR bis 25.000,00 EUR) erweitert werden können.